Seit 2003 finden jährlich die „Gesundheitsökonomische Gespräche“ an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein statt. Die Tagungsreihe will Meinungsbildnern im Gesundheitsbereich sowie einer breiten Fachöffentlichkeit ein Forum zur Diskussion aktueller Themen im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis bieten. Veranstaltet werden die Gesundheitsökonomischen Gespräche durch das IMÖVG - Institut für Management, Ökonomie und Versorgung im Gesundheitsbereich.

Weitere Informationen zu den Gesundheitsökonomischen Gesprächen 2016 und den vorangegangenen Tagungen der Reihe finden Sie hier.

Die Gesundheitsökonomie an der Hochschule Ludwigshafen ist am Fachbereich Management, Controlling, HealthCare angesiedelt und verfügt über einen weiten Kreis von Kooperationspartnern in allen Sektoren des Gesundheitswesens. Hieraus entstehen Anknüpfungspunkte zur interdisziplinären und intersektoralen Zusammenarbeit, die für Projekte sowohl in der Lehre als auch der Forschung genutzt werden. Im Bereich der Lehre werden die Studiengänge B.Sc. Gesundheitsökonomie im Praxisverbund – GiP und M.Sc. Versorgungssteuerung im Gesundheitsbereich – Health Care Management angeboten.

Fachkontakt

Frau Prof. Dr. Eveline Häusler
Dekanin Fachbereich Management, Controlling, HealthCare

Ernst-Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen

 B118

 +49 (0) 621 5203-135

 +49 (0) 621 5203-193

e.haeusler@remove-this.hs-lu.de