Forschungsschwerpunkte

Forschung, d. h. die systematische Gewinnung von neuem Wissen, ist unverzichtbar mit dem Status einer Hochschule verbunden. Leitlinie für die Gestaltung und Entwicklung der Hochschulforschung sind Forschungsschwerpunkte, die sich an den Kompetenzen und Profilen der Professorinnen und Professoren, am gesellschaftlichen Bedarf, an den Erfordernissen der Wirtschaft sowie an den politisch gesetzten Schwerpunkten und daraus resultierender Forschungsförderung orientieren. Aufbauend auf einer Stärken-Schwächen-Analyse hat die Hochschule Ludwigshafen am Rhein im Rahmen der Forschungsinitiative des Landes Rheinland-Pfalz drei Forschungsschwerpunkte definiert:

Darüber hinaus findet Forschung zunehmend im Rahmen von internationalen Forschungskooperationen statt. Die Forschung dient somit als Treiber der Internationalisierung und stellt daher ein wesentliches Element unserer Internationalisierungsstrategie  dar.