Nachhaltige Unternehmensentwicklung

Nachhaltigkeit im Unternehmenskontext muss sich auf den Dreiklang von ökonomischen, ökologischen und sozialen Zielen beziehen. Im Mittelpunkt dieses Forschungsschwerpunkts stehen daher Ansätze, die es Unternehmen durch Berücksichtigung der ökologischen und sozialen Implikationen ihres Handelns erlauben, stabiler und erfolgreicher zu werden, und gleichzeitig einen Beitrag zu einer an den Nachhaltigkeitsprinzipien orientierten Gesellschaftsentwicklung zu leisten. Aktuell bilden die Erforschung von Nachfragerpräferenzen für ökologische und soziale Leistungsmerkmale in verschiedenen Märkten und von Wegen, die Gewichtung dieser Merkmale bei Nachfragerentscheidungen zu stärken, einen Schwerpunkt der Aktivitäten.

Das Forschungsgebiet Nachhaltige Unternehmensentwicklung versteht sich als Nukleus verschiedener Aktivitäten der Hochschule Ludwigshafen am Rhein. Ausgehend von den langjährigen Forschungsarbeiten des Kompetenzzentrums Innovation und nachhaltiges Management wurde ein Forschungsschwerpunkt definiert, der durch die enge Zusammenarbeit mit dem Institut für Management-Informationssysteme und dem MittelOsteuropa-Institut hervorragende synergetische Effekte verspricht.

Ausgewählte Forschungsprojekte:

Wert der Zertifizierung nachhaltiger Unternehmensführung

Präferenzen für nachhaltige Angebote

Online Sustainability Monitor - Bewertung der Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen

Konfliktmanagement in Familienunternehmen - Konfliktsituationen und Präventionsansätze

Nachhaltigkeitsmanagement bei deutschen Unternehmen: Nutzung von Key Performance Indikatoren und Durchführung von Nachhaltigkeitsaktivitäten

SEGAMO - Motivationskonzept für nachhaltige Existenzgründungen in Rheinland-Pfalz auf Basis des Serious Gaming  

 

 

Kontakt

Prof. Dr. Rainer Völker

Herr Prof. Dr. Rainer Völker

Ernst-Boehe-Str. 15
67059 Ludwigshafen

 E4

 +49 (0) 621/5203-286

 +49 (0) 621/5203-274

rainer.voelker@remove-this.hs-lu.de