Kinderzukunftsdiplom

Kinderzukunftsdiplom - Koopereration der Hochschule Ludwigshafen mit der Initiative Lokale Agenda e.V. Ludwigshafen

Durch die Kooperation der Hochschule Ludwigshafen am Rhein mit der Initiative Lokale Agenda 21 e. V. Ludwigshafen (ILA) beteiligt sich die Hochschule mit Aktivitäten am Kinderzukunftsdiplom.

Die Initiative ist ein gemeinnütziger Dachverein mit Mitgliedsvereinen und Organisationen aus den Bereichen Kirche, Umwelt, Soziales, Kultur und Sport. Ziel ist die Förderung der Lokalen Agenda 21 in Ludwigshafen.

Liebe Kinder,

vielen Dank für die Teilnahme an der Veranstaltung "Reden ohne Worte - Wie kommt die Sprache auf die Bühne" am 14.06.2016. Und das wars auch schon für dieses Jahr.

Das Team der Kinderuni der Hochschule wünscht Euch noch viel Spaß beim angebotenen Programm der ILA und wir würden uns freuen, wenn Ihr auch im nächsten Jahr wieder zu einer tollen Vorlesung an die Hochschule kommt.

Bis dahin wünschen wir Euch eine gute Zeit und grüßen Euch herzlich
Euer Team der Kinderuni

 

2016 Broschüre ILA

2016 Pressemeldung der Hochschule Ludwigshafen am Rhein

2015 Pressemeldung der Initiative Lokale Agenda 21 e.V. Ludwigshafen

2013_Pressemeldung der Hochschule Ludwigshafen am Rhein

2013_Pressemitteilung der Initiative Lokale Agenda 21 e.V. Ludwigshafen

Verantwortlich für das Projekt an der Hochschule ist Frau Ute Sahmel: ute.sahmel@remove-this.hs-lu.de

Weitere Informationen zum Kinderzukunftsdiplom

Kontakt

Frau Ute Sahmel
Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

 A412

+49 (0) 621/5203-346

+49 (0) 621/5203-347

ute.sahmel@remove-this.hs-lu.de

Links

Initiative Lokale Agenda 21 e.V.

Kinderzukunftsdiplom