Buddy-Programm

Mit dem Buddy-Programm begrüßt die Hochschule Ludwigshafen ihre neuen Austauschstudierende und hilft ihnen beim Start ins Studium. Denn was schon für deutsche Studienanfänger/-innen neu und mitunter schwierig ist, kann für internationale Studierende schnell zur Herausforderung werden. Sie sind nicht nur neu in einem fremden Land, sondern sollen nun auch ihren Alltag weit weg von zu Hause alleine meistern. Gerade in der Anfangszeit kann das ziemlich kompliziert werden und das nicht nur auf Grund anfänglicher Sprachbarrieren, auch wegen unterschiedlicher Mentalitäten und Gewohnheiten: Lebensmittel kaufen, Zugverbindungen heraussuchen, Miete überweisen, die Hochschule kennen lernen - hier ist nun Ihre Unterstützung gefragt!

Was genau ist ein Buddy und wer kann mitmachen?

Buddies sind freiwillige, engagierte und an internationalem Kontakt interessierte Studierende, die einzelne Austauschstudierende während des Semesters und besonders in der oft schwierigen Anfangsphase betreuen.
Grundsätzlich kann jeder Studierende der Hochschule Ludwigshafen am Buddy-Programm teilnehmen.

Was sind die Aufgaben eines Buddy?

Im Vordergrund stehen ganz praktische Dinge wie das Abholen vom Bahnhof, das Zurechtfinden in Ludwigshafen und Umgebung, Vorstellen der Hochschule, Hilfe bei Behördengängen (z.B. Bankkonto eröffnen, Ausländerbehörde etc.).
Es wird im Januar bzw. Juli ein Treffen geben, bei dem alle Fragen und Aufgaben besprochen werden. (Termin wird noch bekanntgegeben).

Was kann ich durch das Programm gewinnen?

Die Teilnahme als Buddy ist freiwillig und wird nicht vergütet. Für Ihr ehrenamtliches Engagement und die Teilnahme an dem für alle Buddies obligatorischen interkulturellen Training erhalten Sie am Ende Ihrer Tätigkeit eine Buddy - Bescheinigung.

Wie kann ich am Buddy-Programm teilnehmen?

Melden Sie sich bitte bis spätestens 15. Juni (für das Wintersemester) bzw. bis zum 15. Januar (für das Sommersemester) mit Angabe von Name, Handynummer und Studiengang per E-Mail an Frau Klein

Wann geht es los?

Meist reisen die neuen Austauschstudierende eine Woche vor der Einführungswoche an - also Anfang/Mitte März bzw. Anfang/Mitte September.

Kontakt

Alexandra Ege

Frau Alexandra Ege
Studierenden- und Dozentenmobilität incoming

Ernst-Boehe-Straße 4
D-67059 Ludwigshafen

1A 202

+49 (0) 621/5203-116

alexandra.ege@remove-this.hs-lu.de

Sabine Klein

Frau Sabine Klein
Administration und Koordination


Ernst-Boehe-Straße 4
D-67059 Ludwigshafen

A 202

+49 (0) 621/5203-119

sabine.klein@remove-this.hs-lu.de