Steter Besucherstrom am „Tag der offenen Tür“ an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Am Samstag, dem 26. November 2016, öffnete die Hochschule Ludwigshafen am Rhein von 10.00 bis 14.00 Uhr ihre Türen und lud alle Interessierten ein, sich selbst ein Bild von der Hochschule und ihrem Studienangebot zu machen und den Campus in der Ernst-Boehe-Straße 4 in Ludwigshafen zu erkunden.

Neben der Vorstellung der einzelnen Fachbereiche und Studiengänge mit Schwerpunkt auf Betriebswirtschaft, Sozial- und Gesundheitswesen wurde allerlei geboten: Das renommierte Ostasieninstitut beispielsweise gab ganz praktischen Einblick in die Kunst der Kalligraphie, eine Studierende lud zum Origami-Falten ein, der Studiengang Weinbau & Oenologie lockte mit einem Weinaromen-Schnupperstand und am zentralen Infostand konnte man beim Glücksrad-Drehen so manchen schönen Preis gewinnen.
Stündliche Führungen über den Campus, ein Besuch in Bibliothek oder Mensa sowie Tipps zur Karriereplanung beim hochschuleigenen Career Center komplettierten das Angebot.

Wer noch tieferen Einblick ins Studierendenleben nehmen wollte, konnte an einer der vielen angebotenen Schnuppervorlesungen und Infovorträge teilnehmen – ein Angebot, das kräftig genutzt wurde! Professor Dr. Axel Kihm sprach zum Thema „Stellenanzeige: Controller gesucht! Wer bekommt den Job?“; Prof. Dr. Karl-Heinz Sahmel fragte, was gute Pflegelehrer ausmacht; Annika Karger informierte über „Karrierewege in der Logistik“ und Prof. Dr. Klaus Blettner stellte das vielfältige Studienangebot des Fachbereichs Marketing und Personalmanagement vor.

Vorträge über das sehr stark nachgefragte Studium der Sozialen Arbeit, Studienaufenthalte im Ausland, die spannende Kombination von Wirtschaftswissenschaften und ostasiatischer Kultur im Bachelorstudiengang International Business Managent (East Asia) oder die Studieninhalte und Berufschancen des Studiengangs Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung standen ebenfalls auf dem Programm.

Fragen zu BaföG, Stipendien, Unterhalt oder Zulassungsvoraussetzungen wurden gerne von den Mitarbeiterinnen des StudierendenServiceCenters und des BaföG-Amtes beantwortet.

Mit geöffneter Mensa sowie Kaffee und Kuchen-Verkauf war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Erlös von 210 Euro aus dem Kuchenverkauf kommt dabei wieder einem guten Zweck zu und geht in diesem Jahr als Spende an das LeLaLU-Projekt (Learning Language in Ludwigshafen), einem von der Bürgerstiftung Ludwigshafen initiierten Projekt unter Beteiligung der Hochschule Ludwigshafen und der Hochschule Worms mit der Bliesschule Ludwigshafen.

Auch 2017 bieten wir einen Tag der offenen Tür an und freuen uns schon heute auf Ihren Besuch.

Termin: 25. November 2017
Uhrzeit: 10-14 Uhr
Ort: Campus der Hochschule Ludwigshafen, Ernst-Boehe-Straße 4

Kontakt und Anfahrtsbeschreibung

Kontakt:

Frau Ute Sahmel
Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

 vorrübergehend B012

+49 (0) 621/5203-346

+49 (0) 621/5203-347

ute.sahmel@remove-this.hs-lu.de

Elena Wassmann

Frau Dr. Elena Wassmann
Hochschulkommunikation, Pressereferentin

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

 vorrübergehend B012

+49 (0) 621/5203-253

+49 (0) 621/5203-347

elena.wassmann@remove-this.hs-lu.de