Datenablage

Beim Arbeiten an den Computern in unseren PC-Räumen gibt es verschiedene Laufwerke. Auf manche Laufwerke / Verzeichnisse kann man nur lesend zugreifen, andere dienen zur auch zur persönlichen Datenspeicherung.

Auf welchen Laufwerken kann man Daten speichern?

Auf dem lokalen Laufwerk C: gibt es nur stark eingeschränkten Zugriff. Für die temporäre Ablage von Dateien und zum Arbeiten sollten Sie das Verzeichnis C:\Student verwenden. Die Daten sind aber auch für Folgebenutzer sicht- und zugreifbar. Wenn Sie eigenen Dateien löschen, landen diese zuerst im "Papierkorb" des Betriebssystems. Damit Dateien endgültig gelöscht werden, müssen Sie diesen auch leeren.

Jeder Benutzer hat als Homeverzeichnis das Netzlaufwerk Z:\. Auf diesem können bis zu 400 MByte an Dateien abgelegt werden.  Das Verzeichnis liegt auf einem zentralen Server mit allen anderen Homeverzeichnissen und ist über ihren Anmeldeaccount ihnen im Zugriffsrecht zugeordnet. Jeder Benutzer sieht nur sein eigenes Homeverzeichnis. Die Verbindung erfolgt automatisch mit der Anmeldung von jeden PC der Domäne.
Der Speicherplatz ist mittels eines Kontingents fest beschränkt und kann nicht überschritten werden. Sollte es dennoch einmal passieren, behalten wir uns vor, einen Teil Ihrer Daten zu löschen.

Es gibt für Studierende keine Netzlaufwerke, die Sie mit anderen Studierenden teilen können. Datenaustausch kann nur über die folgenden beiden Wege oder E-Mail erfolgen.

Es besteht die Möglichkeit USB-Speicher an die Computer anzuschließen. So können Sie ihre Daten "mobilsieren" und sind nicht auf unsere beschränkten Resourcen angewiesen. Beachten Sie aber, das bei USB-Sticks mit einem Defekt meist alle Daten verloren gehen. Sichern Sie Daten privat immer noch auf eine Festplatte als Kopie.

Cloud-Speicherdienste bieten eine Möglichkeit Daten zu speichern und von überall darauf zugreifen zu können. Sofern ein Dienst über Webbrowser erreichbar ist, steht es ihnen frei diesen mit allen Vor- und Nachteilen für die Datenspeicherung zu nutzen. Aus Gründen der Datensicherheit verwendet die Hochschule keine solchen Dienste.

Auf welchen Laufwerken werden Materialien für den Computerunterreicht bereitgestellt?

Sofern die Lehrmaterialien nicht bereits über Webseiten oder im OLAT hinterlegt sind, steht hier das Laufwerk M: bereit.Im Unterverzeichnis M:\Student können ihnen ihre Dozenten Materialien zentral zur Verfügung stellen. Sie haben dort nur lesenden Zugriff

Zugriff von Extern

Es gibt die Möglichkeit sich von PC zu Hause auf die Laufwerke M: und Z: zu verbinden. Eine Anleitung dazu finden sie hier.

Bei Klausuren

Bei Prüfungen melden sich die Studenten nicht mit ihrem eigenen Konto an. Die Computer werden von uns mit einem speziellen Prüfungskonto vorangemeldet. Mit diesem Konto ist ein Laufwerk P:\ wie Prüfung verbunden. Dieses Laufwerk ist jeweils an den Computer gebunden. Dort können Aufgabenstellung bereit stehen / bzw. müssen die Klausurergebnisse gespeichert werden, damit Sie korrigiert werden können.

Im manchen Fällen müssen Sie Daten im Verzeichnis C:\student bearbeiten. Bei Klausurende muss die bearbeitete Datei dann wieder in das Laufwerk P:\ kopiert werden. Dabei muss gegebenenfalls die Ursprungsdatei überschrieben werden.

Anmerkung: Sie sollten regelmäßig ihre Arbeitsergebnisse zwischenspeichern. Beim Kopieren / Verschieben von Dateien sollten Sie genau die Kontextmenüs lesen, bevor sie eventuell voreilig auf ok klicken. Sollten Ergebnisse zum Klausurende nicht im Laufwerk P: gespeichert worden sein, so gelten dies als "nicht abgegeben", können nicht bewertet werden und somit wäre dieser Prüfungsteil nicht bestanden. Es spielt dann keine Rolle ob dies versehentlich, willentlich oder durch eine Störung passiert sein soll.

Einstellungen am Desktop / Benutzerprofil

Wir verwenden zentrale Musterprofile, welche nach der Abmeldung wieder gelöscht werden. Wenn Sie nun etwas auf den "Desktop" oder unter "Eigene Dateien" abspeichern, geht dies nach der Abmeldung am PC verloren.

 

 

Kontakt

Alexis Steppat

Herr Alexis Steppat
Leitung IT-Service Center

Ernst-Boehe-Straße 4
D-67059 Ludwigshafen

E1025a

alexis.steppat@hs-lu.de

Sie benötigen Support?

Dann wenden Sie sich bitte an unser Supportteam:

  E 1062 First Level
  A 309   First Level
  E 1063 Second Level

rz@remove-this.hs-lu.de

Montag bis Freitag:
09:30 - 12:00 Uhr
mittwochs kein Support