Zweiter HR - Planspiel - Workshop am 10./11.12.2015 mit der Management Akademie Heidelberg (MAH) erfolgreich umgesetzt

Praxisnahe Planspiele haben eine sehr hohe Bedeutung bei der Förderung von Gestaltungs-  und Umsetzungskompetenzen von Führungskräften. Viele haben in Planspielen schon mitgespielt und meist gute Erfahrungen gesammelt, aber wenige haben bei der Entwicklung dieses anspruchsvollen Lernangebotes mitwirken dürfen. Nun konnten bereits zum zweiten Mal Studierende des 4.Semesters IPO (Modulverantwortlicher Prof. Dr. Wengert) auf Einladung an der Weiterentwicklung und Evaluierung des innovativen HR  - Planspiels der MAH mitwirken. Weiterlesen

Diagnostik-Workshop bringt neue Erkenntnisse

Bereits zum vierten Mal fand am 21. November für die Studierenden des Wahlpflichtfaches International Interaction Skills (IIS) eine Leadership-Diagnostik – Workshop statt. Stefan Oppitz, Gründer von AMT und bekannter Eignungsdiagnostiker führte auf Einladung von Prof. Dr. Wengert wieder einen Workshop zu den Grundlagen der Eignungsdiagnostik von Führungskräften durch. Weiterlesen

Ausgewählte Studierende bei der Messe Personal in Köln – eine Tradition wird fortgeführt!

Messe Köln

Eine weite „Bildungsreise“ unternahmen 16 ausgewählte Studierende der Studienganges Internationales Personalmanagement und Organisation (IPO) unter Leitung von  Prof. Dr. Anton Wengert am 14.10.2014 zur Personalmesse in Köln.

Die jährlich stattfindende Fachmesse für Personalexperten/innen ist eine ausgezeichnet Gelegenheit, sich über die aktuellen Entwicklungen im HRM zu informieren, Fachgespräche zu führen, Vorträge von internationalen Experten zu hören und Kontakte auf- und auszubauen. Weiterlesen

Teilnahme von IPO-Studentinnen an der Veranstaltung "Frauen in Führungspositionen" in Kaiserslautern

Frauen in Führung

Am Dienstag, den 25.11.2015 fand die Veranstaltung "Das Potenzial weiblicher Führungskultur" von KL Connect Women in Kaiserslautern statt. Die inhaltlichen Schwerpunkte waren: "Was muss sich am System hinsichtlich dem Thema "Frauen in Führungspositionen" ändern? und "Anforderungen an weibliche Führungskräfte." Zu Gast war die Ministerpräsidentin Malu Dreyer und nahm an der Diskussionsrunde zum Thema: Neue Führungskultur mit Frauen - Was ändert sich? teil.

Zwei Studentinnen der Hochschule besuchten die Veranstaltung und fanden das Tagungsprogramm sehr spannend und interessant.

"Es war toll erfolgreiche Frauen in Führungspositionen kennenzulernen und es inspiriert und macht Mut sich in der Männerdomäne zu beweisen/durchzuschlagen. " 

Mary von Fritschen

Lehrkraft für Englisch, Bachelor IPO

„KEEP CALM AND CARRY ON“

Rund ums Studium

Weiterführende Information finden Sie in Olat.

QR Code Mitteilungen