Leitidee

Marketing ist ein dynamisches Berufsfeld mit vielfältigen strategischen und operativen Entscheidungs- und Handlungsbereichen. Sie beziehen sich vor allem auf Markt, Innovation, Produkt und Dienstleistungen, Distribution, Preis und Kommunikation. Marketing-Aktivitäten sind sowohl auf heimische als auch auf internationale Märkte gerichtet. Marketing durchzieht nicht nur alle Unternehmen, die vermarktungsfähige Produkte und/oder Services und Leistungen anbieten, sondern betrifft auch Non-Profit Organisationen wie staatliche, Bildungs-, Gesundheits- und caritative Institutionen.
Marketing ist inzwischen „ubiquitär“ mit der Konsequenz, dass viele Mitarbeiter und Führungskräfte in Unternehmen auf ihrem Karriereweg fast immer mit Führungs- und Projektaufgaben beauftragt werden, die einen Markt- und Marketingbezug aufweisen. Von daher ist eine Ausbildung in Marketing ein wesentlicher Schritt für die berufliche Entwicklung und wichtiger Türöffner für den Karriereeintritt bzw. für die weitere berufliche Entwicklung.
Marketing und marktorientierte Führung setzen neben funktionalen Fähigkeiten auch Fähigkeiten zum Management von Veränderungen voraus. Nachhaltig wirksames Marketing und die erfolgreiche Übernahme von Managementfunktionen im Marketing sind deshalb ohne gut fundiertes betriebswirtschaftliches und führungsbezogenes Wissen nicht denkbar.


Das Curriculum des Studiengangs Marketing orientiert sich an:

  • Gegenwärtiger und zukünftiger Arbeits- und Berufssituation
  • marketingrelevanten Qualifikationen, die zur Bewältigung der Arbeits- und Berufssituation notwendig sind,
  • marketingrelevanten Bildungsinhalten und Lehrgegenständen als Curriculum-elemente, die sich auf arbeits- und berufsbewältigende Qualifikationen richten.


Vor diesem Hintergrund bietet der Studiengang Marketing ein gestuftes Ausbildungskonzept mit zwei berufsqualifizierenden Studienabschlüssen an:

  • Bachelor of Arts Studiengang Marketing (6 Semester)
  • Master of Arts  Studiengang Internationales Marketing Management (IMM)
    (4 Semester). Es handelt sich um einen konsekutiven Studiengang, d.h. inhaltlich auf einem Marketingstudiengang aufbauender Master.