Profil

Entrance UWF

Das Executive MBA-Programm der University of West Florida und des Transatlantik-Instituts ist berufsbegleitend. So bietet sich die Chance, auch ohne Ortswechsel oder Unterbrechung der Erwerbstätigkeit einen US-amerikanischen Abschluss zu erlangen.

Vorteile

  • Akkreditierung durch die AACSB 
  • Unterrichtssprache Englisch (100%)
  • US-Degree (Verleihung des akademischen Grades durch die UWF)
  • Studiengebühren: 17.400,- Euro
  • Dauer: 18 Monate
  • berufsbegleitend
  • Vorlesungen face-to-face in Ludwigshafen und Florida
  • zwei Aufenthalte in den USA an der University of West Florida
  • Master Thesis durch 5 einzelne Portfolio-Papers integriert
  • Kleine, interdisziplinäre Unterrichtsgruppen
  • GMAT: min. 450 Punkte, TOEFL: min. 79 Punkte
UWF College of Business

Inhalte

MBA Curriculum
Download der Kursinhalte als PDF.

Das Programm umfasst alle klassischen und aktuellen Themengebiete, die einen MBA in General and International Management auszeichnen: 
Auf einer soliden Basis der Kenntnisse quantitativer Methoden und makroökonomischer Zusammenhänge werden die Hauptfunktionen des Accountings, des Financial Managements, des Operations Managements und des Marketings behandelt. Der Einsatz moderner Informationstechnologien im unternehmerischen Kontext gehört ebenfalls zu den Inhalten.  Führungsqualifikationen werden in Kursen wie „Management and Organizational Behavior“ und „Advanced Managerial Economics“ vermittelt. Mit dem alle Managementbereiche zusammenfassenden Abschlusskurs „Strategic Management and Policy Formulation“ wird im Rahmen eines dreiwöchigen Aufenthaltes auf dem Campus der University of West Florida in Pensacola der Schlussstein für die gesamte Ausbildung zum MBA gelegt.

Ablauf

Das Programm beginnt mit einem zweiwöchigen Aufenthalt auf dem Campus der University of West Florida in Pensacola. Hier werden die ersten drei Kurse begonnen und in den folgenden Monaten in Ludwigshafen zu Ende geführt. Der weitere Ablauf des Programms ist so strukturiert, dass die einzelnen Kurse über einen Zeitraum von jeweils zwei Monaten abgeschlossen werden. Die Präsenzveranstaltungen zu den jeweiligen Kursen finden immer an zwei Wochenenden eines Monats (freitags 17-21 Uhr, samstags 9-17 Uhr) am Transatlantik-Institut in Ludwigshafen am Rhein statt. Für jeden Kurs wird ein detailliertes Curriculum zur Verfügung gestellt, das eine gezielte Vorbereitung der Teilnehmer auf die Präsenzveranstaltungen und Leistungsnachweise (z.B. Präsentationen, Fallstudien, Gruppenarbeiten, Unternehmensprojekte) ermöglicht. Der Kurs „Strategic Management and Policy Formulation“ bildet nach 18 Monaten den Abschluss des Programms. Im unmittelbaren Anschluss daran erfolgt die feierliche Graduierung der Teilnehmer auf dem Campus der University of West Florida in Pensacola.

MBA Zeitstrahl
Zeitlicher Ablauf des MBA-Programms.

Dozenten

Die Dozenten des Programms sind Professoren von akkreditierten und international anerkannten Universitäten, vorwiegend aus den Vereinigten Staaten von Amerika. Um die Teilnehmer auf internationale Führungsaufgaben vorzubereiten, werden die Veranstaltungen ausschließlich in englischer Sprache gehalten. Die Teilnehmer profitieren während der Präsenzveranstaltungen nicht nur von dem neu erlernten Wissen und den vertieften fremdsprachlichen Kompetenzen, sondern auch von der Zusammenarbeit mit Menschen anderer Kulturen. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Transatlantik-Instituts:www.transatlantik-institut.de/Institut/mba.html

Kontakt

Kathrin Paul

Frau Kathrin Paul
Geschäftsführung

Turmstraße 8
67059 Ludwigshafen

 122

 +49 (0) 621/5203-440

 +49 (0) 621/5203-442

kathrin.paul@remove-this.hs-lu.de

Herr Joachim von Hunnius
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Turmstraße 8
67059 Ludwigshafen

 103

 +49 (0) 621/5203-445

 +49 (0) 621/5203-442

jhunnius@remove-this.hs-lu.de