Tag des Stipendiums an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Nicht nur für Überflieger und Einserkandidaten: 
„Tag des Stipendiums“ an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Die Hochschule Ludwigshafen am Rhein veranstaltet in Kooperation mit der Initiative Arbeiterkind.de am Dienstag, den 08.05.2018 zum sechsten Mal einen „Tag des Stipendiums“ auf dem Campus in der Ernst-Boehe-Str. 4 (A-Geb., EG).

Auf der Veranstaltung präsentieren sich Stipendiengeber aus ganz Deutschland und informieren neben Arbeiterkind.de und den hochschulzugehörigen Institutionen über Möglichkeiten der Studienfinanzierung.  Unter den Ausstellern sind beispielsweise die Studienstiftung des deutschen Volkes, die Friedrich-Ebert-Stiftung, die Stiftung der Deutschen Wirtschaft oder das Cusanuswerk.

Zur Initiative Arbeiterkind.de:

Die Ehrenamtlichen von ArbeiterKind.de unterstützen Interessierte vom Studieneinstieg bis zum Studienabschluss. Sie helfen mit ihren Erfahrungen rund ums Thema Studium weiter und informieren über Finanzierungsmöglichkeiten, Studienwahl und Studienorganisation. In Mannheim findet jeden 1. und 3. Montag im Monat um 20.00 Uhr ein Stammtisch in der Uni Mannheim im Schloss, Raum EW 159, statt, bei dem alle Interessierten herzlich willkommen sind.

Die gemeinnützige Initiative wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Mittlerweile engagieren sich rund 5000 Mentoren in 70 lokalen Gruppen.

Nähere Informationen unter http://www.mannheim.arbeiterkind.de/ oder hier.

Ein Interview mit Katja Urbatsch, Gründerin der Initiative Arbeiterkind.de finden Sie hier.

Veranstaltungsort und -termin:

Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Ernst-Boehe-Str. 4, 67059 Ludwigshafen am Rhein, Erdgeschoss und Konferenzräume A-Gebäude. 08.05.2018, 15 – 18 Uhr.

Folgende Stiftungen werden u.a. derzeit angefragt:

  • Friedrich Ebert
  • Studienstiftung des deutschen Volkes
  • SBB
  • Studienstiftung Deutsche Wirtschaft
  • Konrad Adenauer
  • Hans-Böckler
  • Villigst
  • Cusanuswerk
  • Avicenna Studienwerk
  • Deutschlandstipendium
  • Heinrich Böll
  • Mannheim Stiftung
  • ArbeiterKind

Das Programm wird zeitnah eingestellt. Einen ungefähren Eindruck über den Ablauf geben Ihnen der Programmflyer und die Pressemitteilung von 2017 rechts im Downloadbereich.

Veranstalter

www.arbeiterkind.de

Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Kontakt Arbeiterkind.de

Regionalbüro ArbeiterKind.de
Shamila Borchers
Regionalkoordinatorin Rheinland-Pfalz
Tel. 0621/5203-272
E-Mail: borchers@remove-this.arbeiterkind.de

c/o Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Ernst-Boehe-Str. 15
Gebäude E (Postbankgeb.)
Raum E 1019
67059 Ludwigshafen

Telefonische Sprechstunde montags 14-15 UhrPersönliche Sprechstunde nach Vereinbarung

ArbeiterKind.de Ortsgruppe Mannheim-Ludwigshafen
E-Mail: ludwigshafen@remove-this.arbeiterkind.de

Kontakt Hochschule

Frau Ute Sahmel
Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

 vorübergehend B012

+49 (0) 621/5203-346

+49 (0) 621/5203-347

ute.sahmel@remove-this.hs-lu.de

Elena Wassmann

Frau Dr. Elena Wassmann
Hochschulkommunikation, Pressereferentin

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

 vorübergehend B012

+49 (0) 621/5203-253

+49 (0) 621/5203-347

elena.wassmann@remove-this.hs-lu.de

Informationen zu Stipendien und Anbietern

Anbieterübersicht

Anfahrt Hochschule Ludwigshafen

Wegbeschreibung