50 PLUS - die Vorlesungsreihe an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein

„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ – diese Binsenweisheit gilt mittlerweile gänzlich als überholt: Die neue Generation der Ü50-Jährigen wird nicht umsonst als „best ager“ beschrieben und ist so aktiv wie mancher Twen – und das nicht nur körperlich, sondern auch geistig. Das Stichwort „lebenslanges Lernen“ ist für sie nicht fremd, sondern Weg und Ziel gleichermaßen.

Darum öffnet sich die Hochschule Ludwigshafen am Rhein seit dem Wintersemester 2014/2015 nun auch dieser – für sie neuen – Zielgruppe und soll künftig fester Bestandteil des Vorlesungsprogramms sein.

Es ist vorgesehen, pro Semester 3-4 Veranstaltungen anzubieten.

Ein Koordinierungsausschuss hat sich bereit erklärt, das inhaltliche  Bildungsangebot stetig zu begleiten und weiter zu entwickeln.
Die Mitglieder des Koordinierungsausschusses sind:

  • Prof. Dr. Peter Mudra, Präsident der Hochschule
  • Prof. Dr. Johannes Kals, Fachbereich I
  • Prof. Dr. Karl-Heinz Sahmel, Fachbereich IV
  • Ute Sahmel, Stabsstelle Hochschulkommunikation

Die 50PLUS-Vorlesungen sind kostenfrei und stehen allen Interessierten offen.
Veranstaltungsort: Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Ernst-Boehe-Straße 4, 67059 Ludwigshafen

Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Ute Sahmel, die ebenfalls aus organisatorischen Gründen gerne Ihre Anmeldung per E-Mail entgegen nimmt (siehe Kontakt).

Einblicke in die 50 PLUS-Vorlesungen:

(Die rot unterlegten Vorlesungen anklicken, dann kommen Sie zum entsprechenden Handout)

 

Herzlich Willkommen!

Programm Sommersemester 2017 (alle Veranstaltungen finden im A-Gebäude, EG, Aula, statt):

Prof. Dr. Andrea Lutz-Kluge und Dr. Regina Heilmann - 09.03.2017 zum Thema: "Die Stadt bei Nach - alles schläft? Von Schichtarbeiterinnen und Nachtschwärmern in Ludwigshafen" - Link zu den Blog-Beiträgen:

http://ludwigshafenbeinacht.bildungsblogs.net/blog-stadtbeinacht/

Prof. Dr. Johannes Kals und Dipl.-Ing. Johanna Kunzendorff - 27.04.2017 zum Thema: "Risiken durch Klimawandel, Digitalisierung und Politik - machen wir Chancen daraus!"

Prof. Dr. Andreas Gissel - 29.06.2017 zum Thema: "Internationale Hochschule Ludwigshafen - weltweit vernetzt"


Wintersemester 2016/2017 (alle Veranstaltungen finden im A-Gebäude, Raum A 032, statt):

Prof. Dr. Marc Dreßler - 17.11.2016 zum Thema: "Die deutsche Weinwirtschaft in globalem Kontext: Lassen Sie sich reinen Wein einschenken!"

Prof. Dr. Regina Brunnett - 01.12.2016 zum Thema: "MännerGesundheit ist anders als FrauenGesundheit - Unterschiede in der gesundheitlichen Situation und medizinischen Versorgung von Männern und Frauen"

Prof. Dr. Peter Mudra -  12.02.2017 zum Thema: "Faszination Lernen - wie wir von unseren Erfahrungen profitieren und neugierig bleiben"

 

Sommersemester 2016:

Prof. Dr. Rainer Busch - 17.03.2016 zum Thema: "Herausforderungen transnationaler Unternehmen - Hintergründe des VW-Emissionsskandals aus Managementperspektive"

Prof. Dr. Timo Defren - 07.04.2016 zum Thema: "Sind Kapitalmärkte wirklich riskant? Handlungsempfehlungen zum Umgang mit Risiko bei Kapitalanlagen"

Martin Pfeil - 21.04.2016 zum Thema: "Elternunterhalt: Wenn Eltern pflegebedürftig werden"


Wintersemester 2015/2016:

Prof. Dr. Gerhard Raab - 15.10.2015 zum Thema: "Warum wir kaufen, was wir kaufen: Erkenntnisse der Psychologie und der Neurowissenschaften"

Prof. Dr. Rainer Busch - 22.10.2015 zum Thema: "Aufbau und Pflege von unternehmerischen und persönlichen Netzwerkbeziehungen in China im Vergleich zu Deutschland"

Prof. Dr. Karl-Heinz Sahmel - 12.11.2015 zum Thema: "Armut im Alter"

 

Sommersemester 2015:

Prof. Dr. Johannes Kals - 16.04.2015 zum Thema:Eine bessere Welt für unsere Kinder? Theorie und Praxis einer nachhaltigen Wirtschaftsweise

Christine Liew - 23.04.2015 zum Thema:
"Freunde oder Feinde? - Japan und Korea"

Prof. Dr. Hartmut Walz - 07.05.2015 zum Thema: So verbessern Sie die Qualität Ihrer Entscheidungen: Gesundheit - Geld und Vermögen - Kauf und Konsum

Prof. Dr. Elke Raum - 25.06.2015 zum Thema: "Wie wird aus einer Grippe eine Welle? Wissenschaftliche Hintergründe zu einem wiederkehrenden Phänomen"

 

Wintersemester 2014/2015:

Prof. Dr. Karl-Heinz Sahmel - 04.12.2014 zum Thema: Alter zwischen Medizinalisierung und Ökonomisierung. Eine Auseinandersetzung mit aktuellen Altersbildern

Prof. Dr. Jörg Kühnapfel - 18.12.2014 zum Thema: Partnerschaftsökonomie

Petra Schorat-Waly - 15.01.2015 zum Thema: Managing Diversity an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein