Workshops und Vorträge

Wir bieten Workshops und Vorträge zu den Themen Berufsorientierung, Berufseinstieg und Bewerbung an.

Bei Teilnahme an mind. 3 Veranstaltungen, erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Anmeldung bitte per E-Mail an career@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hs-lu.de, mit Angabe des Studiengangs und des Semesters.

24. Oktober 2018: Asessment Center kennenlernen

Das Assessment Center ist ein beliebtes Verfahren zur Personalauswahl, das vor allem größere Unternehmen einsetzen. In der Endphase des Studiums sollten Sie sich daher mit diesem Auswahlverfahren vertraut machen. Sie erhalten einen Überblick über die Ziele und den Aufbau von ACs sowie hilfreiche Verhaltenstipps. Durch die Teilnahme an einzelnen AC-Übungen haben Sie Gelegenheit, praktische Erfahrungen zu sammeln und ihre Kompetenzen innerhalb dieses Settings kennenzulernen. Zum Einsatz kommen drei Übungen, die in kaum einem AC fehlen: Selbstpräsentation, Mitarbeitergespräch, Gruppendiskussion.

Uhrzeit: 14:00 – 17:30 Uhr

Raum: E13

Referentin: Dipl.-Psych. Dr. Gabriele Bensberg

07. November 2018: Zeitmanagement - Mit guter Organisation schneller zur Hausarbeit

Probleme mit dem Schreiben? Die Zeit läuft davon und noch immer sind Seiten der Hausarbeit unbeschrieben? Nehmen Sie sich die Zeit und lernen Sie in dem Vortrag, wie Sie mit einem guten Zeitmanagement Ihre nächste Hausarbeit bewältigen. Sie lernen, Prioritäten zu setzen, Ablenkungen und Störungen in den Griff zu kriegen, Arbeitsaufgaben zielgerichtet zu planen und Hausaufgaben oder Prüfungsstoff konzentriert und entspannt anzugehen.

Uhrzeit: 11:45 – 13:15 Uhr

Raum: E 32

Referentin: Brigitte Herrmann, Trainerin & Potenzialberaterin

14. November 2018: So schreibe ich (m)eine Bewerbung!

Wie verfasse ich ein Anschreiben? Was gehört in den Lebenslauf? Wie stelle ich meine Kompetenzen und Stärken dar? Welche Anlagen füge ich bei und was schreibe ich in den E-Mail Text? Was muss ich bei einer Initiativbewerbung beachten? Diese Fragen bearbeiten wir im interaktiven Vortrag und erhöhen damit Ihre Chancen für erfolgreiche Bewerbungen.

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr

Raum: E13

Referentin: Miriam Blick, Leiterin Career Center – Zentrum für berufliche Entwicklung

21. November 2018: Vom Small Talk zum Netzwerken

Viele Menschen bringen keinen Ton heraus, wenn sie Unbekannte kontaktieren möchten. Doch Small Talk – ein wichtiges Networking-Instrument – lässt sich erlernen! Mit Hilfe von Networking erhöhen Sie Ihre beruflichen Möglichkeiten, Ihre Aktions- und Reaktionsmöglichkeiten. In diesem Workshop trainieren Sie, die erste Scheu des Ansprechens zu überwinden, ein Gespräch aufzubauen und erfolgreich weiterzuführen. Zusätzlich gibt es Tipps und Impulse für ein professionelles Networking.

Uhrzeit: 14:00 - 18:00 Uhr

Raum: E13

Referentin: Sigrid Knorr, Business Coach & Expertin für Young Professionals

28. November 2018: Arbeitszeugnisse analysieren

Arbeitszeugnisse begleiten uns ein ganzes Berufsleben lang. Auch in Praktikumsphasen sollte man darauf achten, dass diese mit einem Zeugnis belegt werden. Das passiert nicht immer automatisch und in der gewünschten Form. Schon alleine deshalb ist es wichtig, sich als StudentIn mit diesem Thema auseinanderzusetzen: Wann erhalte ich ein Arbeitszeugnis? Was ist ein einfaches Zeugnis? Wodurch unterscheidet es sich von einem qualifizierten Zeugnis? Was bedeutet der Wahrheitsgrundsatz für ein Zeugnis konkret? Wann ist ein Zeugnis im rechtlichen Sinne wohlwollend formuliert? Wie erkenne ich Geheimcodes? Welche weiteren Zeugnistechniken gibt es? Was ist bei Sprache und Form zu beachten? Das Seminar bietet einen kurzen Überblick zu den wichtigsten Arbeitszeugnisthemen und gibt Gelegenheit, anhand von Praxisbeispielen zu lernen.

Uhrzeit: 14:00 - 16:30 Uhr

Raum: E13

Referentin: Claudia Ullrich, Bewerbungs- und Karrierecoach, Recruitment Specialist

05. Dezember 2018: Get that Job! Die englischsprachige Bewerbung

Immer häufiger besteht die Notwendigkeit, sich auf Englisch zu bewerben. Der Workshop greift Besonderheiten sowie den Unterschieden zwischen britischen und US-amerikanischen Bewerbungskonventionen auf. Dabei folgt das Programm dem Ablauf eines typischen Bewerbungsprozesses: Von der Lebenslaufgestaltung bis zum Vorstellungsgespräch. Kulturspezifische Do`s and Don’ts werden thematisiert und es wird erläutert, wie man sich bei englischsprachigen Vorstellungsgesprächen überzeugend präsentiert. Der Workshop wird von einem Muttersprachler auf Englisch gehalten.

Uhrzeit: 14:00 - 17:30 Uhr

Raum: E13

Referentin: Andrew Cerniski, English Inc.

 

Kontakt

Foto M. Blick

Frau Miriam Blick

Ernst-Boehe-Str. 15
D-67059 Ludwigshafen

 E011B
 +49 (0) 621/5203-395
miriam.blick@hs-lu.de
 

Career Center - Zentrum für berufliche Entwicklung
Ernst-Boehe-Str. 4
D-67059 Ludwigshafen

 Gebäude B - neben der Mensa

Frau Caroline Brandt
(wissenschaftl. Hilfskraft)

 +49 (0) 621/5203-364

career@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hs-lu.de

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag 10°° - 15°° Uhr, weitere Termine nach Vereinbarung