Forschungsprojekt "E hoch B", Teilprojekt Pflege/ Gesundheit: "Advanced Nursing Practice in der Westpfalz"

Logo E hoch B

Seit Oktober 2014 wird am Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen das Forschungsprojekt "E hoch B" durchgeführt. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Initiative "Aufstieg durch Bildung - Offene Hochschulen" gefördert und im Verbund mit der HS Kaiserslautern und der TU Kaiserslautern durchgeführt. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zum Projekt und dem Projektteam an der Hochschule Ludwigshafen. 

Ankündigung: Tagung zum Abschluss der ersten Projektphase

Zum Abschluss der ersten Projektphase möchten wir Ihnen gerne das von uns entwickelte hochschulische Bildungsangebot zu Erweiterter Pflegepraxis vorstellen, welches eng an den Bedarfen der gemeindenahen Gesundheitsversorgung in der Region Westpfalz orientiert ist.

Dazu laden wir Sie herzlich ein zur Tagung: „Wissenschaftliche Bildung für erweiterte Pflegepraxis – Zertifikatsangebote aus dem Projekt EB – Pflege und Gesundheit“, die am 24. November 2017 von 10 bis 14 Uhr an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein stattfinden wird.

Es erwarten Sie Vorträge und Workshops zu den Themen:

  • Projekt EB - Pflege und Gesundheit: 2014 bis 2020
  • Vom Bedarf aus der Praxis zum Zertifikat an der Hochschule - Vier Zertifikatsangebote von EB
  • "Pflege studieren und in der Pflege arbeiten" - Perspektiven auf die Gestaltung von Vereinbarkeit und Verknüpfung von Studium und Beruf in den Projekten Prawima und EB
  • Erweiterte gemeindenahe Pflege in der Praxis umsetzen

Ein ausführliches Programm wird hier zeitnah veröffentlicht. Anmeldungen nehmen wir gerne ab sofort unter ehochb@remove-this.hs-lu.de entgegen.

 

Kontakt

Projekt "E hoch B"
Hochschule Ludwigshafen
FB Sozial- und Gesundheitswesen
Ernst-Boehe-Str. 4
Standort: Maxstr. 29
67059 Ludwigshafen

AnsprechpartnerInnen siehe  Team