Veröffentlichungen der Institutsmitglieder

Prof. Dr. Carsten Dorrhauer

  • Dorrhauer, C.: ITIL V3 — IT–Servicemanagement für die "Digital Firm"?, in: Keuper, F./Hamidian, K./Verwaayen, E./Kalinowski, T. (Hrsg.), transformIT − Optimale Geschäftsprozesse durch eine transformierende IT, Wiesbaden 2009, S. 201ff.
  • Röckle, H./ Dorrhauer, C.: Messbarkeit der Sicherheitsqualität im Lebenszyklus betrieblicher Anwendungssysteme, in: Barton, T. u.a. (Hrsg.): Betriebliche Anwendungssysteme, Berlin 2011, S.155ff.
  • Dorrhauer, C./ Röckle, H.: Zur Bedeutung der Objektorientierung für die Interoperabilität betrieblicher Anwendungssysteme am Beispiel ihrer Klassenstrukturen, in: Barton, T. u.a. (Hrsg.): Integration und Konnexion, Berlin 2013, S. 202ff.

Prof. Dr. Klaus Freyburger

  • Breitkopf, Freyburger, Grimm, Singh: Seismografen im Politik-Geschäft, Sentiment-Analyse sozialer Netzwerke, in BI Spektrum 2/2013
  • Business Planning and Support by IT-Systems, in: Rausch, Peter; Sheta, Alaa F.; Ayesh, Aladdin (Eds.), Business Intelligence and Performance Management, Springer 2013
  • Freyburger, Klaus; OSBI Lösungen in der Praxis: Anwendungsszenarien, in: Open Source Business Intelligence (OSBI): Möglichkeiten, Chancen und Risiken quelloffener BI-Lösungen, Haneke, Uwe/Trahasch, Stephan/Hagen, Tobias/Lauer, Tobias (Herausgeber),  Carl Hanser Verlag, München 2010
  • Freyburger, K.: OSBI – am Nutzen partizipieren statt ignorieren, is report 9/2008
  • Freyburger, K.; Lehmann, P.: Herausforderungen bei der Wirtschaftsinformatik-Ausbildung mit Standardsoftware am Beispiel von mySAP Business Intelligence, In: Proceedings zur Multikonferenz Wirtschaftsinformatik, 26.2. - 28.2.2008, München.
  • Seufert, A.; Lehmann, P.; Freyburger, K.: Zukunftsorientierte Unternehmenssteuerung auf der Basis von Business Intelligence - Herausforderungen und Potenziale für das Controlling, In: Controller-Leitfaden, Weka Verlag, Zürich, 2006.
  • Freyburger, K.; Seufert, A.; Lehmann, P.; Zirn, W.; Grasse, S.; Suhl, C.: Unternehmensplanung mit SAP BW BPS, Steinbeis Edition, Okt. 2005.
  • Lehmann, P.; Freyburger, K.; Seufert, A.; Zirn, W.; Grasse, S.; Suhl, C.: Modellierung und Reporting mit SAP BW, Steinbeis Edition, Okt. 2005.

Prof. Dr. Haio Röckle

  • Dorrhauer, C./ Röckle, H.: Zur Bedeutung der Objektorientierung für die Interoperabilität betrieblicher Anwendungssysteme am Beispiel ihrer Klassenstrukturen, in: Barton, T. u.a. (Hrsg.): Integration und Konnexion, Berlin 2013, S. 202ff.
  • H. Röckle, G. Schimpf: Vertrauen und Risiken, IT Freelancer Magazin 03/2012
  • C. Dorrhauer, H. Röckle: Messbarkeit der Sicherheitsqualität im Lebenszyklus betrieblicher Anwendungssysteme, in: Thomas Barton, Burkhard Erdlenbruch, Frank Herrmann, Christian Müller (Hrsg.), Herausforderungen an die Wirtschaftsinformatik: Betriebliche Anwendungssysteme, Verlag News & Media, Berlin 2011
  • J. Janeschitz, H. Röckle: Monetäre Wirkungszusammenhänge zwischen Online-Werbung und Gesamterlös von Web Angeboten und web-unterstützten Angeboten, Preprint (2010)
  • H. Röckle, G. Schimpf: Security Reporting in großen Unternehmen, in: D-A-CH Security 2009, S. 240-252 (2009)
  • H. Röckle: Praktische und unpraktische Ansätze zur IT-Sicherheit für kleine und große Unternehmen, Vortragsmanuskript für das Institut für Sicherheit im E-Business (ISEB) an der Ruhr-Universität Bochum, (2004)
  • H. Röckle: IT-Sicherheit für mittelständische Unternehmen, Synergiejournal der nordrhein-westfälischen Technologiezentren, Ausgabe 3/2003, (2003)
  • H. Röckle, G. Schimpf: Erfolgsfaktoren im Identitäts- und Berechtigungsmanagement, KES 3/2003, (2003)
  • H. Röckle, G. Schimpf: Rollen-Engineering im IT-Berechtigungsmanagement, KES 5/2000, (2000)
  • H. Röckle, G. Schimpf, R. Weidinger: Process-Oriented Approach for Role-Finding to Implement Role-Based Security Administration in a Large Industrial Organization, 5th ACM-Workshop on Role-Based Access Control, Berlin (2000)
  • H. Röckle: Rollenbasierter Zugriffsschutz – Automatisierte Bildung der Rollen im Unternehmen auf der Basis eines prozessorientierten Vorgehensmodells, IT-Sicherheit, Ausgabe 2/1999, Hrsg.: Datakontext Fachverlag, Frechen (1999)
  • H. Röckle, Th. Tigges: Online Shopping - Sicherheitsmaßnahmen schaffen Wettbewerbsvorteile, Synergie-Journal, Ausgabe Februar 1999, Hrsg: Technologiezentren im Land Nordrhein-Westfalen e.V. (1999)
  • H. Röckle, M. Schmitz: Kommunikationssicherheit und Datenschutz im Gesundheitswesen, output-Journal des Technologiezentrum Ruhr in Bochum, Ausgabe November 1998, Hrsg.: chip GmbH Bochum (1998)
  • H. Röckle: Geschäftsprozesse als semantische Grundlage für Rollen- und Modellkonzepte der IT-Sicherheits-Administration, Arbeitspapier (1997)
  • S. Albeverio, H. Röckle, V. Steblovskaya: Asymptotic Expansions for Ornstein-Uhlenbeck Semigroups Perturbed by Potentials over Banach Spaces, Stochastics and Stochastics Reports, Vol. 69, Issue 3&4, pp. 195-238 (2000)
  • H. Röckle: Asymptotic Expansions for Ornstein-Uhlenbeck Semigroups over Banach Space Perturbed by a Potential, Preprint (1994)
  • H. Röckle: Asymptotic Expansions Related to the Semiclassical Limit in Infinite Dimensions, to appear in: Advanced Topics in Applied Mathematics and Theoretical Physics: Complex Systems: Classical and Quantum Aspects, Proceedings Marseille (1994)
  • H. Röckle: Banach Space-Valued Ornstein-Uhlenbeck Processes with General Drift Coefficients, Acta Appl. Math., Vol.47, No.3, pp. 323-349 (1997)
  • H. Röckle: Abstract Wiener Spaces, Infinite-Dimensional Gaussian Processes and Applications, Doktorarbeit in Mathematik an der Ruhr-Universität Bochum (1993)
  • H. Röckle: Wiener-Räume und asymptotische Entwicklung für die Wärmeleitungsgleichung, Diplomarbeit in Mathematik an der Ruhr-Universität Bochum (1991)

Prof. Dr. Martin Selchert

  • Ermittlung des Erfolgs von CRM-Systemen – Konzeption und praktische Anwendung, in: Controlling, 16. Jg., Januar 2004, S.27-34.
  • Enhanced Project Success through SAP Best Practices – International Benchmarking Study, Bonn, 2004.
  • CFROI of Customer Relationship Management – Empirical Evidence from mySAP CRM Users, 2. Aufl., Sternenfels, 2005.
  • Neue Geschäftsmöglichkeiten durch Informationstechnologie, zusammen mit Detlev J. Hoch, in: Hungenberg, Harald und Jürgen Meffert, Handbuch Strategisches Management, 2. Aufl., Wiesbaden, 2005, S. 755-778.
  • Wider die CRM-Unwägbarkeiten, mit Christoph Resch, in: E3, Oktober 2006, S. 60-62.
  • Häufige Fehler im Kundenbeziehungsmanagement – und wie man sie vermeidet?, in: Blaupause, Jan. 2007, S. 36-39.

Prof. Dr. Frank Thomé

  • Butzlaff, Christian; Heinzel, Thomas; Thomé, Frank: Non-standard scenarios for SAP supply network collaboration, Bonn u.a.: Galileo Press 2009 213 S.
  • Thomé, Frank: Prozessorientierte Telekommunikationsplanung für unternehmensübergreifende Logistiksysteme, Aachen: Shaker 1999

Kontakt

Wolfgang Müller

Herr Prof. Dr. Klaus Freyburger

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen


B305

+49 (0) 621/5203-219

Klaus.Freyburger@remove-this.hs-lu.de

Carsten Dorrhauer

Herr Prof. Dr. Carsten Dorrhauer

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

  T28
  +49 (0) 621/5203-330
  +49 (0) 621/5203-111

carsten.dorrhauer@remove-this.hs-lu.de

Vorlesungsunterlagen

Downloads

IWIL Vorstellung (Stand: 09/2015)

Transferbroschüre (Stand: 07/2014)