Studium Generale im Sommersemester 2017

Das Leitthema der Vortragsreihe ist "Einblicke und Perspektiven". Die Veranstaltungen finden jeweils dienstags von 16:00 bis 17:30 Uhr in der Aula der Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Ernst-Boehe-Str. 4, statt. Eine Raumänderung wird zeitnah bekannt gegeben.

Alle hier aufgeführten Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos. Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Annette Gramer, Tel. 0621/5203-181 oder per Mail annette.gramer@remove-this.hs-lu.de an.

Sommersemester 2017:

  • 21.03.2017: Medien- und Unternehmensethik als gesellschaftliche Aufgabe
    Dr. Christoph Picker, Evangelische Akademie der Pfalz, Akademiedirektor
  • 28.03.2017: Big Data - sind alle unsere Handlungen bald berechenbar?
    Prof. Dr. Stefan Endlich, Beuth Hochschule für Technik, Berlin
  • 04.04.2017: Landwirtschaft - zwischen Heldentum und Sündenbock
    Gernard Sonnleitner, ehem. Präsident des Deutschen und des Europäischen Bauernverbandes
  • 11.04.2017: Jung im Deutschen Bundestag - Mitgestaltung der Deutschen Politik
    Johannes Steiniger, Mitglied des Deutschen Bundestages, Bad Dürkheim
  • 25.04.2017: Das Museum - als und verstaubt oder jung und modern?
    René Zechlin, Direktor des Wilhelm Hack Museums, Ludwigshafen am Rhein
  • 02.05.2017: Unheimliche Phänomene - die Geister, die mich riefen
    Dr. Dr. Walter von Lucadou, Leiter der Parapsychologischen Beratungsstelle Freiburg/Breisgau
  • 09.05.2017: Arbeitskräfte und Ausbeutung - über Globalisierung und Moral
    Maik Pflaum, Christliche Initiative Romero e.V., Münster
  • 16.05.2017: Wie tickt der Mensch? Was können Betriebswirtschaftler dazu von den Neurowissenschaften lernen?
    Prof. Dr. Joachim Bauer, Uniklinikum Freiburg, Abt. Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • 23.05.2017: Homo Ridens - über Wesen, Formen und Funktionen des Lachens
    Dr. Lenz Prütting, Theaterwissenschaftler, Dramaturg und Philosoph
  • 30.05.2017: Deutsche Sprache - Verfall des Deutschen?
    Prof. Dr. Dr. hc mult Ludwig M. Eichinger, Universität Mannheim, Direktor des Instituts für Deutsche Sprache

Jobmesse der Hochschule am 28.03.2017

Die Hochschule Ludwigshafen am Rhein bietet zum wiederholten Mal am 28. März 2017 in der Zeit von 10 bis 16 Uhr eine Jobmesse an. Ziel ist es, Unternehmen, Studierende und Schülerinnen und Schüler ganz nah zusammen bringen.

Prof. Dr. Werner Gladen

Frau Prof. Dr. Eveline Häusler

Dekanin

Gramer

Frau Annette Gramer
Sekretariat

Ernst-Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen

 B117

 +49 (0) 621/5203-181

 +49 (0) 621/5203-193

annette.gramer@remove-this.hs-lu.de

Kuhn

Frau Simone Kuhn
Sekretariat

Ernst-Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen

 B117

 +49 (0) 621/5203-197

 +49 (0) 621/5203-193

simone.kuhn@remove-this.hs-lu.de