Prof. Dr. Elmar Günther

Prof. Dr. Elmar Günther

Diplom-Kaufmann, Diplom-Betriebswirt (FH)
Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing

 E1044 (Ernst-Boehe-Straße 15)
 +49 (0) 621/5203-326
 +49 (0) 621/5203-162
elmar.guenther@remove-this.hs-lu.de

Lehrgebiete

  • Industriegütermarketing
  • Marketingstrategie
  • Vertriebs-, Produkt- und Preismanagement
  • Markenführung
  • Marketingtheorie

Forschungsschwerpunkte

  • Marketing strategies in digital business
  • Organizational Resilience and Adaptation to Climate Change

Beruflicher Werdegang

seit 2015Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein
2013Leiter Global Business Development Ultra-Thin Glass bei SCHOTT AG
2010Director Product Management and Marketing bei SCHOTT AG
2008Eintritt in die SCHOTT AG als Assistent des Vorstandsvorsitzenden
2008Promotion zum Dr. rer. oec. an der HHL-Leipzig Graduate School of Management mit der Arbeit „Klimawandel und Resilience Management – Interdisziplinäre Konzeption eines entscheidungsorientierten Ansatzes“
2007Geschäftsführer der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Marketing und Unternehmensführung e.V.
2005Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Marketingmanagement, HHL-Leipzig Graduate School of Management

Mitgliedschaften

  • Academy of Management, USA
  • Akademische Marketinggesellschaft e.V., Leipzig
  • Beta Gamma Sigma, Leipzig Chapter
  • Marketing-Club Rhein-Neckar

Publikationen

 
  • Günther, E./ Riethmüller, T.: Crowdfunding im Mittelstand - Eine explorative Studie zu Kapitalnehmeranforderungen auf Basis der Adoptionstheorie, in: Der Betriebswirt, 57. Jg., Nr. 2/2016, S. 32-37, 2016.
  • Winn, M. I./ Kirchgeorg, M./ Griffiths, A./ Günther, E./ Linnenlücke, M. K.: Impacts from climate change on organizations: a conceptual foundation, in: Business Strategy and the Environment, Volume 20, Issue 3, S. 157-173, 2011.
  • Günther, E.: Klimawandel und Resilience Management – Interdisziplinäre Konzeption eines entscheidungsorientierten Ansatzes unter besonderer Berücksichtigung der Resilience- und Klimawandeladaptionsforschung, Wiesbaden, 2009.
  • Günther, E.: Kritische Würdigung des „weak signals”-Konzepts im Kontext diskontinuierlicher Klimawandelwirkungen, in: Klante, O. [Hrsg.]: Aktuelle Perspektiven des Marketingmanagements – Reflektionen aus den Bereichen Holistic Branding, Media Management und Sustainability Marketing, Wiesbaden, S. 367-384, 2008.
  • Kirchgeorg, M./ Jung, K./ Günther, E.: Top-Führungskräfte – Eigenschaften, Führungsverhalten und Herausforderungen im globalen Kontext, in: Arbeitspapier Nr. 196 der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Marketing und Unternehmensführung e.V., Leipzig, 2007.
  • Günther, E./ Kirchgeorg, M./ Winn, M. I.: Resilience Management - Konzeptentwurf zum Umgang mit Auswirkungen des Klimawandels, in: UmweltWirtschaftsForum (uwf), Volume 15, Number 3/ September 2007, S. 175-182, 2007.
  • Kirchgeorg, M./ Günther, E.: Mit mir die Sintflut, in: Financial Times Deutschland, Beilage enable vom 8.11.2006, S. 24-25, 2006.
  • Kirchgeorg, M./ Günther, E./ Kästner, E.: Leistungsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Deutschland im Ost-West-Vergleich - Bestandsaufnahme auf Grundlage makroökonomischer Daten und Analysen zum deutschlandspezifischen Eigen- und Fremdimage, in: Arbeitspapier Nr. 192 der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Marketing und Unternehmensführung e.V., Münster, 2006.
  • Kirchgeorg, M./ Günther, E.: Employer Brands zur Unternehmensprofilierung im Personalmarkt – Eine Analyse der Wahrnehmung von Unternehmensmarken auf der Grundlage einer deutschlandweiten Befragung, in: HHL-Arbeitspapier Nr. 74, Leipzig, 2006.
  • Günther, E.: Social Marketing, in: Wissenschaftliche Gesellschaft für Marketing und Unternehmensführung e.V. (Hrsg.), Mitglieder-Informationen, Münster, S. 31-34, 2006.