Prof. Dr. Marcus Sidki

Diplom-Volkswirt
Professur für Volkswirtschaftslehre und Statistik
Leitung Zentrum für Forschung und Kooperation
Leitung Forschungsstelle für öffentliche und Nonprofit-Unternehmen

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

Besucher: Ernst-Boehe-Straße 15
Raum: E 3002

 +49 (0) 621/5203-558
 +49 (0) 621/5203-442
marcus.sidki@remove-this.hs-lu.de

Lehrgebiete

  • Volkswirtschaftslehre
  • Finanzwirtschaft
  • Statistik
  • Mathematik

Forschungsschwerpunkte

  • Public Finance
  • Public Enterprise Economics
  • Political Economy / Public Choice
  • Financial Economics
  • Infrastructure Economics

Weitere Angaben zu laufenden und abgeschlossenen Forschungsprojekten unter www.oeffentliche-unternehmen.net

Drittmittelprojekte

Laufende Drittmittelprojekte

Thema: „Öffentliche Unternehmen als Träger öffentlicher Investitionen und Infrastruktur: Analysen zur politischen Ökonomie“

  • Drittmittelgeber: Stadtwerke Heidelberg GmbH
  • Laufzeit: 10/2016 – 09/2019
  • Drittmittelvolumen: 105.000 €

Thema: „Wirkung von Wissenstransfer als infrastrukturelle Maßnahme zur Stärkung der regionalen Wirtschaftsentwicklung“ 

  • Drittmittelgeber: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
  • Laufzeit: 03/2018 – 02/2021
  • Drittmittelvolumen: 221.000 €

Thema: „Bestimmungsfaktoren der Wirksamkeit von Engagement öffentlicher Unternehmen“ 

  • Drittmittelgeber: Pfalzwerke AG
  • Laufzeit: 10/2017 – 02/2018
  • Drittmittelvolumen: 24.000 €

Thema: „Methodologie kontinuierlicher Vergleichsmessungen im Sektor kommunaler Versorgungsunternehmen“ 

  • Drittmittelgeber: TWL AG
  • Laufzeit Teilprojekt (a): 10/2017 – 01/2018
    Teilprojekt (b): ab 04/2018
  • Drittmittelvolumen Teilprojekt (a): 5.000 €
    Teilprojekt (b): tbd.

 Abgeschlossene Drittmittelprojekte

Thema: „Forschende Lehrprojekte an der Professur für Volkswirtschaftslehre und Statistik“

  • Drittmittelgeber: BBBank eG
  • Laufzeit: 10/2016 – 01/2017
  • Drittmittelvolumen: 5.000 €

Beruflicher Werdegang

Seit 2015Hochschule Ludwigshafen
Seit 2015 Managing Partner, IMCOG GmbH
2012-2015 Associate Director, UniCredit Bank AG
2010-2011 Senior Lecturer, Fachhochschule Salzburg
2007-2009 Analyst, Dresdner Kleinwort Wasserstein
2006-2007 Asset-Liability Manager, Deutsche Bank AG
2009-2012Promotionsstudium und Dissertation, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (Lehrstuhl Prof. Dr. Holger Mühlenkamp), Abschluss: Doktor der Staats- und Wirtschaftswissenschaften (Dr. rer. pol.) 
2000-2006Volkswirtschaftslehre, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Abschluss: Diplom-Volkswirt

Publikationen

Beitrage in wissenschaftlichen Zeitschriften und Sammelbänden / Working Paper

  • The perception and opinion of non-economic majors on economics (mit Boll, D.), Working Paper 2017, in Begutachtung, abrufbar unter: papers.ssrn.com/sol3/cf_dev/AbsByAuth.cfm;
  • Die politische Ökonomie deutscher Landkreise: Determinanten der Verschuldung (mit Boll, D.), in: Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, Vol. 33, Nr. 3, S. 266-293, 2017.
  • Ökonomische Fundierung von Asset-Backed Securities – Mehrwert und Risiken aus institutionenökonomischer Sicht, in: ZBB Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, Vol. 29, Nr. 4, S. 221-236, 2017.
  • Securitisation with Implicit Recourse – Some Thoughts on the Economic Rationale, in: The Journal of Structured Finance, Vol. 19, Nr. 4, S. 35-44, 2014.
  • Kommunaldarlehen und kommunale Verschuldung – eine Analyse von Markt, Produkten und künftigen Entwicklungen in: Gerhards, R., Goldbach A. (Hrsg.): Entscheidungsorientierte Verwaltungssteuerung, Dresden: Saxonia, S. 327-348, 2014.
  • Zukünftige Steuerung der Finanzierung von Gesundheitsleistungen, in: Maier, B. (Hrsg.): update Controlling: Controllingmodelle und -konzepte in der Gesundheitswirtschaft, Stuttgart: Kohlhammer, S.235-245, 2014.
  • Investitionsfinanzierung im Krankenhaus (mit Maier, B.), in: Doelffs, P. et al. (Hrsg.): Management Handbuch DRGplus, Heidelberg: medhochzwei, C3111, S. 1-27, 2012.
  • Auswirkungen aktueller Entwicklungen auf die kommunale Verschuldung, in: Wirtschaftsdienst, Vol. 91, Nr. 10, S. 679-685, 2011.
  • Cross-Border-Leasing vor dem Hintergrund der Finanzkrise, in: Höche, Rüdiger, Liebich, Reiner, Schwab, Siegfried (Hrsg.): Technik und Rechtsentwicklung II – Mannheimer Schriften zur Verwaltungs- und Versorgungswirtschaft Vol. 19, S. 53-68, 2010.

Monografien

  • Grundlagen kommunaler Finanzierung und Verschuldung, Springer essentials, Wiesbaden: Springer Gabler, 2014.
  • Asset-Backed Securities: Eine Agency-theoretische Einordnung und Analyse zur Anwendung im kommunalen Sektor, Wiesbaden: Springer Gabler, 2013.
  • Die Verbriefung von Finanzaktiva – Asset Securitisation und weitere Methoden zum Transfer von Bankenrisiken, 1. Aufl., Saarbrücken: AV Akademiker Verlang, 2007.

Beiträge in Fachzeitschriften

  • Kaum Kredit für Digitalisierung (mit Maier, B.), in: f&w, Vol. 35, Nr. 1, S. 40-42, 2018.
  • Ohne Strategie kein Erfolg? (mit Maier, B., Richter, J., Schlenker J.), erschienen in: Zeitschrift KU Gesundheitsmanagement 03/2016, S. 64-67, 2016.
  • Ein vorteilhaftes Finanzinstrument Teil 2 – Controlling und Anwendungsmöglichkeiten der Projektfinanzierung, in: KU Gesundheitsmanagement 05 / 2015, S. 67-69, 2015.
  • Ein vorteilhaftes Finanzinstrument Teil 1 – Grundzüge der Projektfinanzierung, in KU Special Controlling 2015, S. 8-10, 2015.
  • Krankenhäuser und Banken – Erfolgsfaktoren für die Zusammenarbeit (mit Maier, B.), in Zeitschrift KU Gesundheitsmanagement 2/2015, S. 17-19, 2015.
  • Finanzmittelbeschaffung für Krankenhäuser - Alternative Methoden im Überblick (mit Maier, B.), in: Zeitschrift ku 11 / 2012, S. 59-62.
  • Struktur und Risiken von Cross-Border-Leasingtransaktionen unter Beachtung aktueller Entwicklungen, in: Deutsche Verwaltungspraxis, Vol. 61, Nr. 10, S. 401-406, 2010.

Studien / sonstige Veröffentlichungen

  • Banken und Krankenhäuser Jg. 2/2017: Strategie und Digitalisierung in Krankenhäusern – Rolle der Banken? (mit Maier, B.), Studienschrift 2017.
  • Krankenhausstudie 2017: Im Verbund erfolgreicher? (mit Schlenker, J.), Studienschrift 2017.
  • Komplexträgerstudie 2017: Scheitern Strategien in der Organisation? (mit Maier, B., Richter, J.), Studienschrift 2017.
  • Banken und Krankenhäuser Jg. 1/2016: Verpasste Chancen durch fehlende Informationen!? (mit Maier, B.), Studienschrift 2016.
  • Krankenhausstudie 2015: Strategische Marktpositionierung von Krankenhäusern – ohne Strategie kein Erfolg? (mit Maier, B., Richter, J., Schlenker J.), Studienschrift 2015.
  • Komplexträgerstudie 2015: Wie viel Strategie braucht Komplexität? (mit Maier, B., Richter, J.), Studienschrift 2015.
  • Management der Liquiditätsrisiken und Refinanzierungs-Management, Co-Autor der Lektion des schriftlichen Management-Lehrgangs „Treasury Management in Banken und Sparkassen“, 2006.