Hochschuljubiläum 2018: 70 Jahre Ausbildung in Sozialer Arbeit, 10 Jahre „Fusion“ der Ludwigshafener Fachhochschulen

"Zweieinhalb Jubiläen. Der Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und seine Vorgeschichte seit 1948". Hrsg. v. A. Götzelmann, 2018
"Zweieinhalb Jubiläen. Der Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und seine Vorgeschichte seit 1948". Hrsg. v. A. Götzelmann, 2018

Die Hochschule Ludwigshafen und der Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen können im Jahre 2018 gleich mehrere Jubiläen feiern. Zum einen  jährte sich die Fusion der beiden Ludwigshafener Fachhochschulen mit Auflösung der Evangelischen Fachhochschule Ludwiagshafen – Hochschule für Sozial- und Gesundheitswesen und die Überführung ihrer Studiengänge in den neuen Fachbereich IV Sozial- und Gesundheitswesen der staatlichen Fachhochschule Ludwigshafen am 1. März zum zehnten Mal. Dies wurde mit einer Festveranstaltung am 26. September 2018 unter Beteiligung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer gewürdigt. Darüber hinaus wurde im Jahre 1948 in Speyer die „Evangelische Schule für kirchlichen und sozialen Dienst“ gegründet, eine frühe Vorläuferin der Evangelischen Fachhochschule Ludwigshafen. Und schließlich (dies kann man als „halbes“ Jubiläum im Sinne der Überschrift sehen) erfolgte am 9. September des Jahres 1968 die feierliche Grundsteinlegung für das Gebäude Maxstraße 29, in dem der Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen residiert.

Aus Anlass dieser Jubiläen ist nun eine Schrift im Verlag Books on Demand erschienen, in der sich unter anderem ehemalige und gegenwärtige Lehrende, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und Studierende an Vergangenes erinnern, den gegenwärtigen Fachbereich mit seinen Studiengängen, Funktionen und Besonderheiten beschreiben und damit eine Brücke zu zukünftigen Herausforderungen schlagen.

Zweieinhalb Jubiläen. Der Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und seine Vorgeschichte seit 1948, herausgegeben von Arnd Götzelmann im Auftrag des Fachbereichs Sozial- und Gesundheitswesen und des Präsidenten der Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Norderstedt: Books on Demand, 2018, 468 S. (davon 40 Farbseiten), gebundener Ladenpreis (Print) 19,99 € ISBN: 978-3-7528-9789-0, (E-Book) 9,99 € ISBN: 978-3-7528-5754-2, https://www.bod.de/buchshop/zweieinhalb-jubilaeen-9783752897890

Kontakt

Dekanin

Frau Prof. Dr. Bareis

Frau Prof. Dr. Ellen Bareis

Maxstraße 29
67059 Ludwigshafen

 M106

 +49 (0) 621/5203-531

 +49 (0) 621/5203-569

ellen.bareis@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hs-lu.de

Frau Karin Müller

Dekanatsverwaltung

Maxstraße 29
67059 Ludwigshafen

 M107

 +49 (0) 621/5203-532

 +49 (0) 621/5203-569

karin.mueller@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hs-lu.de

Frau Karin Goebel

Dekanatsverwaltung

Maxstraße 29
67059 Ludwigshafen

 M105

 +49 (0) 621/5203-518

 +49 (0) 621/5203-569

karin.goebel@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hs-lu.de