Tipps

Ergonomie am Arbeitsplatz

Hier finden Sie eine Anleitung wie Sie Ihre Arbeitsmittel richtig einstellen.

Besser sehen und arbeiten am Computer

 

Entspannung für die Augen

Durch das tägliche Arbeiten am Bildschirm werden die Augen stark beansprucht. So können Sie Ihre Augen entspannen und gleichzeitig Beschwerden wie Kopfschmerzen vorbeugen.

 

Mal wieder laufen gehen....

Bei Sport als gesundheitsfördernde Maßnahme sollte im Allgemeinen kein Leistungsdruck aufgebaut werden. Dennoch kann es helfen, sich feste Ziele zu setzen, wie zum Beispiel einen Halbmarathon oder einen kürzeren Lauf zu einem bestimmten Termin mitzulaufen. Vor allem mit einem Laufpartner kann es Spaß machen, sich gegenseitig zu motivieren. Hier finden Sie Informationen zu Lauftreffs nach Postleitzahlen aufgeschlüsselt.

 

Bewegung an der frischen Luft - Routen planen im Internet

Bewegung an der frischen Luft macht auch im Winter Spaß. Mit der richtigen Kleidung kann es losgehen zum Wandern, Walken, Laufen, Fahrrad fahren oder Inline-Skaten.

Die richtigen Routen in Ihrer Nähe, die sich für die jeweilige Bewegungsart eignen, können Sie ganz einfach im Internet finden. Auf der Seite gpsies.com können Sie je nach Interesse unterschiedlich lange Strecken finden. Sowohl für die kurze Sonntag-Nachmittag-Wanderung als auch für die mehrtägige Radtour finden Sie dort das richtige.

Geben Sie einfach Ihre Region ein und schon bekommen Sie alle Routen angezeigt. Außerdem können Sie die Suche einschränken je nach Fortbewegungsart, Länge der Strecke usw.

 

Hilfe bei Burnout

Das Burnout-Syndrom zeigt sich meist durch große Erschöpfung, emotionale Entfremdung und verminderte Leistungsfähigkeit. Immer mehr Menschen leiden unter dieser schwer zu erkennenden Krankheit. Anfällig sind vor allem Menschen, die eine hohe Leistungsbereitschaft oder sehr große Hilfsbereitschaft zeigen.

Die ersten Anzeichen sind meist Müdigkeit, Schlafstörungen, Nicht-abschalten-Können oder eingeschränkte Leistungsfähigkeit. Hinzu können psychosomatische Beschwerden kommen.

Wie kann man verhindern, zu erkranken? Vor allem ist es wichtig für genügend Ausgleich neben der Arbeit zu sorgen. Hierzu gehören auch Sport, gesundes Essen, genügend Schlaf und ein adäquater Umgang mit Stress.

Auf der Internetseite "Hilfe bei Burnout" finden Sie weitere Informationen und Hilfsangebote. Hier wird auch ein Test angeboten, der Ihnen Aufschluss darüber geben kann, ob Sie gefährdet sind, an Burnout zu erkranken.