Bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz im Ausland sollten Sie gegenüber Vermittlungsagenturen Vorsicht walten lassen. Einrichtungen wie Praktikawelten oder Projects Abroad  bieten einen auf den ersten Blick guten Service, den sie sich aber auch etwas kosten lassen.
Außerdem ist Ihnen auch nicht immer gewährleistet, dass Sie genau das Praktikum bekommen, das Sie möchten, bzw. das Ihre Praktikumsordnung Ihnen vorschreibt.

Auf der Suche nach einem geeigneten Platz für ein Auslandspraktikum könnten Ihnen folgende Internetseiten weiterhelfen.


Nützliche links:
Sozialberufe im Ausland
Das Portal für Sozialberufe im Ausland
hier finden Sie eine Reihe internationaler Organisationen und Vereine, die sich für Volunteer-Aufenthalte spezialisiert haben und weitere Informationen zum Volunteering bieten

Internationaler Bund (IB) Volunteer Abroad Programs
Der IB bietet auf dieser Seite Freiwilligen Einsatzstellen im europäischen und nicht-europäischen Ausland

Gefährdetenhilfe Scheideweg
Arbeit mit Strafentlassenen und gefährdeten Jugendlichen


Community centers in Australien
dies ist eine Liste mit allen community centers, die bei der australischen Regierung registriert sind, inklusive Jugendcenter und crime prevention centers

easyGo - easyCome
- bietet schwerpunktmäßig Praktika in Afrika und Lateinamerika mit einer geringen  Alphabetisierungsrate
- Projekte in:  Burkina Faso, Tansania, Niger, Namibia, Nepal, Cost Rica und Chile
- Kooperationspartner sind kompetente staatliche Institutionen/Schulen;
- keine geldwerte Vermittlungsgebühr
- Zielgruppe (neben Lehramtsstudierenden): Studierende der Sozialen Arbeit und der Pflege; das Auslandspraktikum muss von der Hochschule anerkannt werden

Vermittlung von Praktika

Carl-Duisberg - die Preise finden Sie hinter den jeweiligen Programmen; bei einigen Programme ist auch ein Sprachkurs eingeschlossen

  • Argentinien

NICE – Network of InterCultural Exchange ist eine deutsch-argentinische Bildungskooperation, verlangt eine Vermittlungsgebühr in Höhe von  250  - 350 € für   die Praktikumssuche und einen Organisationskostenbeitrag in Höhe von 100 €; die komplette Preistabelle finden Sie hier

  • Kapstadt, Südafrika

Praktikum in Kapstad, Südafrika
die Agentur "Step abroad" vermittelt Praktika in sozialen Projekten in Kapstadt, z.B. ein Straßenkinderprojekt, und erhebt bei erfolgreicher Vermittlung eine Gebühr zwischen 500 und 600 €

  • Peru

inside peru
Vermittlung von Praktika in Peru; Kosten zwischen 300 € und 400 €

Kontakt

Ilse Page, MA

Frau Ilse Page
stellvertr. Leiterin Bereich Internationale Angelegenheiten
Zulassungsverfahren
Mobilität outgoing
Stipendienprogramme

Ernst-Boehe-Straße 4
D-67059 Ludwigshafen

A 202

+49 (0) 621/5203-275

ilse.page@remove-this.hs-lu.de

news