Offenes Studienmodell - Studium Divers!

Das Konzept

Die Förderung von Bildungsaufstieg und die Ermöglichung von berufsbegleitendem Studium spielt an der Hochschule Ludwigshafen schon seit Jahren eine wichtige Rolle. Mit dem Konzept Offenes Studienmodell Ludwigshafen kann die Hochschule nun in der Zeit von 2014-2018 die bestehenden Ideen in Bezug auf die grundständigen Studiengänge der Hochschule weiterentwickeln.

Die Hochschule Ludwigshafen hat sich unter dem Titel „Studium – Divers!“ zum Ziel gesetzt ein Studienmodell zu entwickeln, welches die Bedürfnisse von (Teilzeit-)Berufstätigen und Studierenden mit Kindern in der Studienstruktur und Stundenplangestaltung berücksichtigt. Dieses Modell orientiert sich an den bestehenden Bachelor- und Masterstudiengängen und bezieht die Hochschul- und Studienstrukturen sowie die Bedürfnisse der Zielgruppen ein. Die Entwicklung des Offenen Studienmodells wird unter intensiver Einbindung der Akteure in der Hochschule geschehen.

Jahr
Prozessschritte und Aktivitäten
2014/15Analyse der Studiengänge bezogen auf strukturelle und curriculare Hürden von Teilzeitbeschäftigten und Eltern
2015Analyse der besonderen Bedarfe von Studierenden mit Kindern und in Teilzeit Berufstätigen
2015/16Analyse von bestehenden Flexibilisierungsoptionen im In- und Ausland
2016Entwicklung des Offenen Studienmodells oder mehrerer Modelle
2016/17Erprobung des Offenen Studienmodells anhand von konkreten Studiengängen ("Papierumsetzung"), kritische Weiterentwicklung des Modells und Entscheidung in den Gremien
2017Entwicklung eines Organisationsentwicklungsprozesses zur Umsetzung des Studienmodells
LaufendPublikation der Ergebnisse, Veranstaltungen und intensiver Einbezug der Akteuere der Hochschule.

Der Wettbewerb Offene Hochschule

Der bundesweite Wettbewerb Offene Hochschule - Aufstieg durch Bildung, bei dem 73 Projekte gefördert werden, unterstützt Ideen und Konzepte, die die Vereinbarkeit von Familie, Berufstätigkeit und Studium ermöglichen, das Lebenslange Lernen in den Fokus nehmen oder beruflich Qualifizierten Fachkräften den Weg ins Studium ermöglichen. In der ersten Phase von 3,5 Jahren wird die Forschung und Entwicklung eines Konzeptes gefördert, eine zweite Phase von 2,5 Jahren ermöglicht die Umsetzung.

Logo Aufstieg durch Bildung

Kontakt

Projektleitung

Foto Frau Imke Buss

Frau Imke Buß
Leitung Studium und Lehre

Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen

    E012

 +49 (0) 621/5203-254

 +49 (0) 621/5203-379

imke.buss@remove-this.hs-lu.de

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen

Foto Frau Stefanie Bachmann

Frau Stefanie Bachmann

Ernst-Boehe-Str. 15
D-67059 Ludwigshafen

 E011
 +49 (0) 621/5203-370
 +49 (0) 621/5203-379

stefanie.bachmann@remove-this.hs-lu.de

Download und Links