Online/E-Antrag

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Antrag auf Ausbildungsförderung oder einzelne Formblätter, online auszufüllen und auszudrucken. Drucken Sie die Antragsformulare vollständig aus und unterschreiben Sie die einzelnen Formblätter. Schicken Sie den Antrag dann mit allen erforderlichen Nachweisen an das zuständige BAföG-Amt. 

Über den nachstehenden Link werden Sie auf die Seite des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur weitergeleitet.

Hier finden Sie den Online Antrag.

 

Ab dem 01.08.2016 haben Sie die Möglichkeit einen Antrag elektronisch per DE-Mail zu stellen. Nähere Informationen zur DE-Mail finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums des Innern.

Die DE-Mail Adresse ist: hs-ludwigshafen@remove-this.bafoeg-rlp.de-mail.de

Bitte beachten Sie:

Der DE-Mail Kommunikationsweg steht ausschlißlich für Verwaltungsangelegenheiten zur Verfügung. Es wird darauf hingewiesen, dass mit diesem Kommunikationsmittel lediglich Anträge auf Leistungen und hierzu notwendige Unterlagen bzw. Nachweise nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) eingereicht werden können. Widersprüche oder sonstige Rechtsbehelfsmittel können damit nicht rechtswirksam eingereicht werden. Sie müssen auf dem Postweg oder per Telefax an die zuständige Stelle innerhalb der JGU übermittelt werden. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Rechtsbehelfsbelehrung auf den Ihnen eventuell vorliegenden Bescheiden.

 

Kontakt

Foto Frau Simone Auns

Frau Simone Auns

Ernst-Boehe-Straße 4
D-67059 Ludwigshafen

    A102a
 +49 (0) 621/5203-255
+49 (0) 621/5203-588255

bafoeg@remove-this.hs-lu.de

Foto Frau Andrea Henninger

Frau Andrea Henninger

Ernst-Boehe-Straße 4
D-67059 Ludwigshafen

  A102b
  +49 (0) 621/5203-165
   +49 (0) 621/5203-588165

bafoeg@remove-this.hs-lu.de