Studieninteressierte

Gesundheitsökonomie im Praxisverbund GiP, Bachelor of Science (B.Sc.), Duales Studium.

GiP ist ein dual aufgebauter Studiengang, d. h. eine Kombination aus Berufsbildung und Hochschulstudium zu wählen, die sich als zukunftsfähiges Studienangebot positionieren konnte. Es richtet sich an  Interessierte wirtschaftlicher Zusammenhänge, die ihren Focus auf eine Wachstumsbranche legen und ein praxisorientiertes Studienangebot mit innovativen Unternehmen suchen.

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester; integriert sind zwei Praxisphasen und ein Praxissemester.

Weitere Studieninformationen finden Sie hier.

Zulassungsvoraussetzungen:

Die Aufnahme erfolgt jährlich zum Wintersemester; Bewerbungsschluß ist jeweils der 15.07.

Ein zum Studium berechtigendes Zeugnis für Fachhochschulen und ein Ausbildungs-, Volontariats-, oder Praktikumsvertrag des Studierenden mit einem Kooperationspartnerunternehmen der Hochschule für die Ausbildung bzw. die Praktikumsphasen. Angeboten werden vier verschiedene GiP-Studienmodelle (studienvarianten

Studienberatung

Vor Aufnahme des GiP-Studiums sollte eine Studienberatung in Anspruch genommen werden, insbesondere zur Wahl des „Praxisverbundes“ mit den Studienalternativen Ausbildung oder Praktikumsprogramm bzw. Volontariat als Bestandteil des Studiums, zu den Praxisphasen und zu den Kooperationspartnern. Hier wird auch der Studienverlauf besprochen und wenn gewünscht - ein „Schnupperstudientag“ oder auch der Kontakt zu GiP-Studierenden für den Informations- und Erfahrungsaustausch vermittelt.

Die Beratung ist jederzeit telefonisch oder auch persönlich nach Terminvereinbarung durch die Geschäftsführung des Studienganges GiP möglich

Das Bewerbungsverfahren

ist mehrstufig angelegt:

  • Kontaktaufnahme per E-Mail oder telefonisch
  • Besuch der Studienberatung
  • Bewerbung um einen Ausbildungs-/Volontariats-oder Praktikumsplatz (nur 1. Phase) bei einem der Kooperationspartner
  • Übersendung des Zulassungsantrags an die Hochschule

Einen NC gibt es auf Grund des Zulassungs- und Bewerbungsverfahrens nicht. Die Partner entsenden die Studierenden oder entscheiden über die Vergabe der Praktikums-/ Ausbildungsplätze.

BAFöG

Informationen zu BAFöG und der BAföG-Beratung finden Sie auf den folgenden Seiten:

BAFöG Amt

Kontakt

Bergmann

Frau Monika Bergmann
Geschäftsführerin

Ernst-Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen

 B03

 +49 (0) 621 5203-266

 +49 (0) 621 5203-193

monika.bergmann@remove-this.hs-lu.de