International Business Management (East Asia)

Ostasieninstitut
Das Ostasieninstitut am Rhein

Herzlich Willkommen beim Studiengang „International Business Management (East Asia)" am Ostasieninstitut der Hochschule Ludwigshafen am Rhein.

Das Ostasieninstitut (chinesisch: 东亚学院, japanisch: 東アジアセンター und koreanisch: 동아시아 연구소) ist ein Kompetenzzentrum für Wirtschaft, Kultur und Sprache insbesondere des modernen China, Japan und Korea.

Im Studiengang „International Business Management (East Asia)" wird ein vollständiges Studium der Betriebswirtschaft ergänzt durch eine intensive Ausbildung in china-, japan- und koreabezogenen Fächern und durch eine gründliche Sprachausbildung.

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut decken verschiedene sozialwissenschaftliche Disziplinen ab. Aktuelle Entwicklungen in der Region werden analysiert und bewertet. Vortragsveranstaltungen, Colloquien und Konferenzen zu Themen Ostasiens wenden sich auch an eine breitere Öffentlichkeit. Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter.

Viele Lehrbeauftragte und Dozenten unterstützen das Ostasieninstitut in der Lehre. Die Dozenten des Ostasieninstituts betätigen sich nicht nur in Forschung und Lehre, sondern kooperieren auch mit Unternehmen, Behörden und Institutionen sowie mit Einzelpersonen.

Das Institutsgebäude befindet sich unmittelbar am Rheinufer unweit des S-Bahnhofs Ludwigshafen Mitte.

Das Institut steht mit folgenden Partneruniversitäten in China, Japan und Korea im engen Austausch und entsendet dorthin Studierende zum Auslandsjahr:

China:

  • Beijing Normal University (北京师范大学)
  • Fuzhou University (福州大学)
  • Guangxi University (广西大学)
  • Guilin University of Electronics (桂林电子科技大学)
  • Guizhou University (贵州大学)
  • Hebei North University (河北北方学院)

Japan:

  • Akita International University (秋田国際教養大学)
  • Aoyama Gakuin University (青山学院大学)
  • Asahi University (朝日大学)
  • Fukushima University (福島大学)
  • Kansai Gaidai University (関西外国語大学)
  • Kyoto Sangyo University (京都産業大学)
  • Nagoya City University (名古屋市立大学)
  • Shimonoseki City University (下関市立大学)
  • Sophia University (上智大学)
  • Takasaki City University of Economics (高崎経済大学)
  • Yamanashi Gakuin University (山梨学院大学)

Korea:

  • Pukyong National University (부경대학교)
  • Kyonggi University (경기대학교)
  • Korea University Sejong Campus (고려대학교)
  • Seoul National University of Science & Technology (서울과학기술대학교)
  • Konkuk University (건국대학교)

Unsere Studierenden sind an den japanischen Partnerhochschulen von Studiengebühren befreit!


Warum am Ostasieninstitut studieren?

Kontakt

Studiengangsleitung     
Prof. Dr. Frank Rövekamp
Tel.: 0621 - 5203-438
roevekamp@remove-this.oai.de

 

Ostasieninstitut
Rheinpromenade 12
67061 Ludwigshafen

 +49 (0) 621/5203-410
 +49 (0) 621/5203-477
oai@remove-this.hs-lu.de

 

Besuchen Sie uns auf Facebook: Ostasieninstitut Ludwigshafen

 

OAI-Logo
OAI-Logo
AQAS-Logo
akkreditiert von AQAS