Willkommen beim Bachelor IPO

Hier können Sie alle wesentlichen Information zur Bewerbung und zu Inhalten dieses seit vielen Jahren erfolgreichen Studiums erfahren. 

Die Hochschule Ludwigshafen bietet seit dem Jahre 1965 traditionell auch ein BWL-Studium zur Ausbildung von Personalern an. Es hat sich seither auch deshalb immer wieder bewährt, weil wir es gemeinsam mit unseren Partnerbetrieben und wissenschaftlichen Einrichtungen ständig inhaltlich mit Blick auf die Erfordernisse der Personalarbeit in der Praxis und mit neuen Erkenntnissen aus der Wissenschaft aktualisieren. Seit 2013 ist dieser Studiengang wieder neu reakkreditiert worden.

 Das Studium beginnt mit der Vermittlung betriebs- und volkswirtschaftlicher Grundlagen sowie Recht und Business Englisch. Im weiteren Studienverlauf machen sich Studierende mit den Aufgaben des Personalmanagement und der Organisation vertraut. Daher stehen in diesem Studienabschnitt vor allem Themen wie Personalmarketing, -controlling, -rechnungswesen, Arbeitsrecht, Personalentwicklung und –führung, um nur einige Bereiche zu nennen, im Vordergrund.

Im Studium ist ein Auslandssemester z.B. an einer der über 160 Partnerhochschulen oder ein Praxissemester in einer Personalabteilung eines international tätigen Unternehmens obligatorisch. Das Studium schließt dann mit einer wissenschaftlichen Bachelorarbeit im 6. Semester ab.

Mögliche Berufsfelder nach dem Studium sind:

Personalreferent: Je nach Unternehmensgröße beschäftigt sich dieser mit den vielfältigen Aufgabenbereichen im Personalmanagement (z.B. Personalplanung, -beschaffung und -verwaltung, Arbeitsrecht, Arbeitszeitorganisation, Entgeltfindung, etc.).

Personalcontroller: Er ist u. a. verantwortlich für die Personalkostenplanung und das personalwirtschaftliche Berichtswesen mit Unterstützung unter Nutzung von betriebswirtschaftlichen Softwarelösungen.

Referenten im betrieblichen Sozial- und Bildungswesen.

Berufspädagogen in Verbänden und Einrichtungen der Weiterbildung.

Als Absolventin oder Absolvent eines vollwertigen BWL-Studiums, mit Spezialisierung in Personalmanagement und Organisation, können Sie auch in andere kaufmännische Berufspositionen einsteigen:

  •  Organisationsmanager/-in
  • Trainee für das allgemeine Management (General Management) in Industrie, Handel oder Banken
  • Junior-Consultant in der Personalberatung
  • Assistent/-in der kaufmännischen Leitung/Geschäftsführung

Sollten wir Ihr Interesse an diesem Studiengang geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, ein persönliches Kennenlernen und ein abwechslungsreiches Studiums der Theorie und Praxis des vielseitigen internationalen Personalmanagements.

Auf Sie warten erfahrene haupt- und nebenamtliche Dozenten, die sich in aktuellen Trends der Personalarbeit und deren Umsetzung in internationalen Unternehmen hervorragend auskennen.

Eva-Maria Reidenbach

Eva-Maria Reidenbach

Lehrbeauftragte Arbeits-und Organisationspsychologie

„Die Menschen sind der Schlüssel für den Erfolg eines Unternehmens, deshalb ist aktives und innovatives HR- Management von zentraler Bedeutung.“

Gregory Marley

Absolvent Bachelor IPO

"Neben den vielseitigen, interessanten und aktuellen Studieninhalten hat mich besonders die individuelle und kompetente Betreuung des gesamten Hochschul-Teams begeistert. Außerdem ermöglichte mir das breit gefächerte  Angebot an Hochschulveranstaltungen, bei denen immer wieder etliche renommierte Firmen auf dem Hochschulcampus zu Besuch waren, schon während des Studiums eine wertvolle Anbindung an die Berufswelt."

Studiengangleiter Personalstudiengänge

Prof. Dr. Anton Wengert

Prof. Dr. Anton Wengert

"Unternehmen als soziale Gebilde verdanken ihre Existenz nur dem Handeln von Menschen – verantwortungsbewusste Personalmanager/innen nehmen daher diese Menschen in all ihren Möglichkeiten an und machen sie zum Ausgangspunkt und zum Fokus aller Bemühungen."

Ansprechpartnerin

Regina Hamacher

Frau Regina Hamacher
Dipl.-Betriebswirtin (FH)

Geschäftsführerin Personalstudiengänge IPO und IHRM
 B 204
 +49 (0) 621/5203-225
 +49 (0) 621/5203-162

regina.hamacher@remove-this.hs-lu.de