Zweiter HR - Planspiel - Workshop am 10./11.12.2015 mit der Management Akademie Heidelberg (MAH) erfolgreich umgesetzt

Praxisnahe Planspiele haben eine sehr hohe Bedeutung bei der Förderung von Gestaltungs-  und Umsetzungskompetenzen von Führungskräften. Viele haben in Planspielen schon mitgespielt und meist gute Erfahrungen gesammelt, aber wenige haben bei der Entwicklung dieses anspruchsvollen Lernangebotes mitwirken dürfen. Nun konnten bereits zum zweiten Mal Studierende des 4.Semesters IPO (Modulverantwortlicher Prof. Dr. Wengert) auf Einladung an der Weiterentwicklung und Evaluierung des innovativen HR  - Planspiels der MAH mitwirken.
Die Studierenden hatten während des zweitägigen Workshops die Aufgabe, das aktuelle, in der ersten Testphase befindliche Planspiel in Teams zu erproben und zu evaluieren. Der Workshop, der von Dr. Michael Fliegner, Autor und Projektleiter des HR - Planspiels von der MAH betreut wurde, ermöglichte nicht nur das Bearbeiten von Personalprozessen, es zeigte den Studierenden auch, wie aufwändig die Realisierung eines Planspieles ist. Mit großem Engagement der Studierenden und  einer sehr gelungenen Unterstützung des MAH-Teams gelang es, das HR - Planspiel vollständig zu spielen. Die Studierenden waren vom Aufbau und den Inhalten beeindruckt und haben interessante Einblicke in eine innovative Form des Lernens bekommen. Sie können nun für ihre künftige Berufspraxis gut beurteilen, wie Planspiele aufgebaut sind und welcher enorme pädagogische und didaktische Entwicklungsaufwand erforderlich ist, um gute Lernangebote zu entwickeln.  Wie meinte bereits ein Student:  „Durch die Teilnahme am Workshop habe ich nun eine Vorstellung, wie Planspiele entwickelt werden und welch umfassende Erfahrung dafür erforderlich ist. Ich habe großen Respekt und Wertschätzung für alle, die Planspiele entwickeln.“
Mit der MAH ist bereits vereinbart, das HR-Planspiel künftig als eigenständiges Modul in den Personalstudiengängen einzusetzen. Damit schließt sich de Kreislauf von der Entwicklung über den Praxiseinsatz  bis zur Evaluation. Das Bild zeigt die beteiligten Akteure.

Mary von Fritschen

Lehrkraft für Englisch, Bachelor IPO

„KEEP CALM AND CARRY ON“

Rund ums Studium

Weiterführende Information finden Sie in Olat.

QR Code Mitteilungen