Abschlussfeier der weiterbildenden Studiengänge des Fachbereichs II am 14.11.14

MBA-Abschlussfeier

Die gemeinsame Abschlussfeier der weiterbildenden MBA-Studiengänge fand erneut in den Räumlichkeiten des Hotel Restaurant Winzergartens in Großkarlbach in der Pfalz an der Deutschen Weinstraße statt. Verabschiedet wurden Absolventinnen und Absolventen des Berufsintegrierenden Studiums (BIS) Betriebswirtschaft und der Fernstudiengänge Unternehmensführung und Betriebswirtschaftslehre des Fachbereichs II.

Herr Prof. Dr. Fritz Unger, der die weiterbildenden Studiengänge im Team mit dem Kollegen Herrn Prof. Dr. Bernhard Wasmayr für die BIS-Studiengänge und mit Herrn Prof. Dr. Rainer Busch in den Fernstudiengängen leitet, begrüßte die Gäste. Viele der erschienenen Absolventen kamen in Begleitung. Auch waren Dozentinnen und Dozenten vertreten, die in diesen Studiengängen lehren, sowie die Mitarbeiterinnen, die diese Studiengängen intensiv betreuen.

Besondere Aufmerksamkeit galt dem Festredner, Herrn Aristoteles Damianidis. Herr Damianidis absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finanzen und quantitative Methoden an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt. Er ist als Portfolio Manager und Executive Director (Emerging Markets) bei der UBS Deutschland AG in Frankfurt tätig und verfügt mittlerweile über eine neunjährige Erfahrung im Bereich des Anleihenmanagements.

In dem Vortrag zum Thema „Kapitalmarkteinblicke und Empfehlungen aus Sicht eines professionellen Investors“ (Charts als pdf hier zu finden), gab er den Gästen des Abends mit interessanten Beispielen einen Einblick in die Welt des Wertpapierhandels aus Sicht eines Insiders. Natürlich kamen fachliche Aspekte nicht zu kurz. Aber spannend waren vor allem seine Erläuterungen zu Aspekten der Psychologie des Wertpapierhandels. Tatsächlich, so Damianidis, sind auch Profis keineswegs objektiv und nüchtern in der Einschätzung von Chancen und Risiken. Auch sie unterliegen Wahrnehmungsverzerrungen, agieren prozyklisch und lassen sich von „Trends“ und „Meinungen“ leiten – mehr, als sie zugeben. Ein spannender und nachdenklich machender Blick hinter die Kulissen.

Im Anschluss erhielten alle Absolventen eine Anerkennung für ihre erzielten Erfolge. Pro Studiengang wurden die Jahrgangsbesten für Ihre herausragenden Ergebnisse im Zeugnisdurchschnitt geehrt.

Es ist wieder einmal optimal gelungen, den offiziellen Rahmen der Abschlussfeier mit der Abfolge des genussvollen Menüs im Hotel Winzergarten zu kombinieren. Alle Absolventen hatten damit Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre über die, durch die Doppelbelastung von Beruf und Studium, hinter ihnen liegenden strapazierenden Semester des anstrengenden Studienverlaufs auszutauschen. Der weitere Ausbau und insbesondere die Pflege des durch das Studium neu entstandenen Netzwerks, sowie die in einigen Fällen entstandenen freundschaftlichen Kontakte, werden mit Sicherheit über Jahre hinaus, wenn nicht ein Leben lang, andauern und intensiviert werden.

Gerne bleiben wir mit unseren Absolventinnen und Absolventen in Kontakt und heißen sie jederzeit auch im Rahmen weiterer jährlich stattfindender Veranstaltungen des Fachbereichs II herzlich willkommen.

 

Nachfolgend finden Sie die Bilder. (Anklicken zum Vergrößern)

MBA-Abscchlussfeier

Kontakt

Frau Karin Zettler
Geschäftsführerin

Ernst-Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen

 D206

 +49 (0) 621/5203-127

 +49 (0) 621/5203-362

k.zettler@remove-this.hs-lu.de

Frau Gabriele Dietzer
Sachbearbeiterin

Ernst-Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen

 D207

 +49 (0) 621/5203-232

 +49 (0) 621/5203-362

gabriele.dietzer@remove-this.hs-lu.de

Besucheradresse BIS

Donnersbergweg 3
(D-Gebäude der HS)
67059 Ludwigshafen