Aufbau des Studienprogramms

Das Studienprogramm umfasst sieben Pflichtmodule, deren Besuch obligatorisch ist, und vier Wahlpflichtmodule, von denen die Studierenden zwei Module zu belegen haben. Hinzu kommen drei Veranstaltungen, die „überfachliche“ Kompetenzen und Sichtweisen vermitteln.

Die ersten beiden Studiensemester sind durch die sechs Pflichtmodule

  • des ersten Semesters: Information Management, Methoden- und Schlüsselkompetenzen, Financial Accounting und Unternehmensbewertung
  • des zweiten Semesters: Governance, Risk & Compliance, Capital Markets and Accounting sowie Banking und Asset Management sowie
  • die Einzelveranstaltungen „Interkulturelle Kompetenzen” im ersten Semester und „Change- und Projektmanagement” im zweiten Semester geprägt.

Das dritte Semester wird gebildet durch

  • das Pflichtmodul Corporate Finance und
  • die Wahlpflichtmodule Controlling, Auditing sowie Consulting
  • sowie die Einzelveranstaltung Forschungsmethodik.

Das vierte Studiensemester ist der Anfertigung der Masterarbeit vorbehalten.


Prüfungen und Leistungsnachweise

Pflicht- und Wahlpflichtmodule werden mit benoteten Leistungsnachweisen (Klausuren, Projekt-/Hausarbeiten) abgeschlossen. Die erzielten Noten gehen in das Abschlusszeugnis ein, ebenso wie die Note der Masterarbeit. Für die erwähnten Einzelveranstaltungen gilt die erfolgreiche Teilnahme, die eine Präsenzpflicht enthält, als Leistungsnachweis. Die einem Modul zugehörigen Veranstaltungen werden ausnahmslos in jeweils einem Semester angeboten und abgeprüft. Daher gibt es weder semesterübergreifende Module noch Prüfungen, die in anderen Semestern als die zugeordneten Veranstaltungen stattfinden. Hierdurch wird ein zügiges Studieren und Abschließen der Module erleichtert. Die Spannweite der Leistungsnachweise reicht von schriftlichen Klausuren über Präsentationen, Seminar- und Projektarbeiten. Damit sind die Arten der Leistungserbringung durchaus differenziert auf die jeweiligen Stärken der Studierenden gestreut. Schwachstellen können so eher kompensiert werden.

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Gösta Jamin

Herr Prof. Dr. Gösta Jamin

Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen

  E1021
  +49 (0) 621/5203-350
  +49 (0) 621/5203-111

Goesta.Jamin@remove-this.hs-lu.de

 

 

Assistenz

Christiane Kleinschroth

Frau Christiane Weinerth

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

B310
 +49 (0) 621/5203-314
 +49 (0) 621/5203-114

Christiane.Weinerth@remove-this.hs-lu.de

FIBAA