Für Studieninteressierte

Liebe Studieninteressierte,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Master-Studiengang Projektmanagement im Fachbereich II an der Hochschule Ludwigshafen.

Professionelles Projektmanagement auf internationaler Ebene oder in Großprojekten erfordert in erster Linie Projektmanagement-Fachwissen, betriebswirtschaftliches Know-how und Soft Skills.

Die Zulassung zum Master-Studiengang erfolgt auf Basis folgender Kriterien:

  • Abgeschlossenes Studium an einer Universität/Fachhochschule oder ein Äquivalent

Im Zuge der Öffnung der Hochschulen für beruflich Qualifizierte ermöglicht das rheinland-pfälzische Hochschulgesetz geeigneten Bewerbern – auch ohne Erststudium – den Direkteinstieg in das Master-Studium.

Als Äquivalent zählt eine Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur, Fachhochschulreife bzw. vergleichbare berufliche Weiterqualifikation, z.B. eine Meisterprüfung) und zusätzlich mehrjährige relevante Berufserfahrung.

  • Mindestens 1-jährige Berufserfahrung in PM-Funktionen

Bewerber mit Erststudium müssen zusätzlich mindestens ein Jahr relevante Berufserfahrung in PM-Funktionen vorweisen können.

Bewerber ohne Erststudium müssen mindestens drei Jahre einschlägige PM-spezifische Berufserfahrungen nach Hochschulzugangsberechtigung vorweisen können.

  • Erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahlgespräch (und ggf. an einem Eignungsfeststellungsverfahren.)

Um sich einen direkten Eindruck über den Studiengang und einzelne Inhalte zu verschaffen, haben Sie die Möglichkeit, an einer laufenden Präsenzveranstaltung als Gasthörer teilzunehmen. Sprechen Sie uns gerne an.

Detaillierte Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf der Studiengangseite.

Bewerbungsfristen

Bewerbungsschluss ist der 15. Juli.