Veranstaltungen und Workshops

Die Koordinierungsstelle organisiert regelmäßig Veranstaltungen zu den Themenbereichen „Chancengleichheit  und Vielfalt“. Sie möchte dabei nicht nur Vielfaltsthemen aus dem Hochschulbereich sichtbar machen, sondern greift auch aktuelle gesellschaftspolitische Diskurse auf. Außerdem nimmt sie auch gleichstellungs- und vielfaltsrelevante Themen aus dem wirtschaftlichen Kontext auf.

Wir nehmen gerne Anregungen und Ideen für Veranstaltungsthemen auf. Bitte kontaktieren Sie uns.

Tage für Chancengleichheit und Vielfalt im WiSe 2018/19

22. November: Frauen im Fokus

Vortrag: Karriere in der Hightech-Branche - 'bring everything you are, become everything you want'

Barbara Althoff-Simon, Global Head of Talent Acquisition, Executive Vice President, SAP SE

Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Raum: Emil-Helfferich-Sammlung, Ostasieninstitut
Anmeldung:  per E-Mail an elke.raum@hs-lu.de

Mehr Informationen zu der Veranstaltung finden Sie im Veranstaltungskalender der Hochschule.

 

29. November: Diversity Tag

Feierliche Verabschiedung der "Richtlinie zum Schutz vor Benachteiligungen an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein basierend auf dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz"

Uhrzeit: 13:00 - 16:00 Uhr
Raum: Konferenzräume der Hochschule im A-Gebäude, Ernst-Boehe-Straße 4
Anmeldung: bis zum 23. November per E-Mail an diversity@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hs-lu.de

Mehr Informationen zu unseren Veranstaltungen können Sie dem Downloadbereich entnehmen.

 

07. Dezember: Lecture Performance 'Nehmen Sie Ihr Gender selbst in die Hand, Madame!'

Antje Reinhard und die Koordinierungsstelle für Chancengleichheit & Vielfalt laden herzlich zur Lecture Performance des Textes von Tove Soiland „Nehmen Sie Ihr Gender selbst in die Hand, Madame!“ ein. Bei dem Text der Schweizer Historikerin und Philosophin zum Thema Gender und zu den Widersprüchen seines Konzepts handelt es sich um eine Collage von Zitaten aus Workshops, Stellenausschreibungen, Coachings, Gleichstellungskonzepten und auch wissenschaftlichen Artikeln zum Thema Gender sowie um eigene Gedanken der Autorin, die auf verschiedene Stimmen verteilt werden.

Die Thematik wurde im Sommersemester in einem Seminar zum Erwerb des Diversity-Zertifikats diskutiert und mündete in die Inszenierung der Lecture Performance im Wintersemester. Es lesen und spielen unter der Regie von Antje Reinhard: Hannah Biedrowski, Dajana Dietrich, Magdalena Niering, Sonja Stadtmüller und Lena Tiefenbach.
Im Anschluss an die Aufführung wird es ein Publikumsgespräch geben, zu dem auch Tove Soiland erwartet wird.

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturzentrum dasHaus der Stadt Ludwigshaden
Anmeldung: Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung unter diversity@hs-lu.de . Aber natürlich freuen wir uns auch über spontane Besucher*innen.

 

 

Kontakte

Frau Kristina Scheuermann

Ernst-Boehe-Str. 4
D-67059 Ludwigshafen

 B110
 +49 (0) 621/5203-179
 +49 (0) 621/5203-267

kristina.scheuermann@hs-lu.de

Foto Frau Petra Schorat-Waly

Frau Petra Schorat-Waly
Diversity Managerin

Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen

  E012c

 +49 (0) 621/5203-358

 +49 (0) 621/5203-379

petra.schorat-waly@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hs-lu.de