Studienfinanzierung und Fördermöglichkeiten

Der nachfolgende Überblick zeigt Möglichkeiten und weiterführende Seiten rund um das Thema Studienfinanzierung und Fördermöglichkeiten ihres weiterbildenden Studiengangs auf.

Überblick

Die Broschüre der Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF) „Fördermöglichkeiten in der Weiterbildung“, bietet hier einen umfassenden Überblick. Von staatlichen Förderungen des Bundes und der Länder über Finanzierungshilfen bis hin zur Bildungsfreistellung enthält die Broschüre vielfältige Informationen und praktische Tipps. Weitere Infos gibt es auch auf der Seite der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH).

Der  Leitfaden der Stiftung Warentest „Weiterbildung finanzieren“ gibt einen Überblick über verschiedene Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten:

  • Aufstiegs-BAföG
  • Aufstiegsstipendium
  • Bildungsgutschein
  • Bildungsprämien
  • WeGebAU
  • Weiterbildungsstipendium
  • (Weiter-)Bildungsscheck auf Bundesländerebene
  • Förderung durch Arbeitgeber
  • Steuerliche Absetzbarkeit

Bildungsfreistellung

Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen haben - abhängig von Bundesland und Studienangebot - unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, von ihrem Arbeitgeber bezahlten Urlaub für die Präsenzphasen an der Hochschule nach dem Bildungsfreistellungsgesetz zu erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten von InfoWebWeiterbildung.

Wenn Sie Fragen zur Bildungsfreistellung in einem konkreten Studienangebot haben, sprechen Sie uns gerne an!

Studienkredite

Im Vergleich

Eine aktuelle Übersicht zu 39 Studienkrediten und Bildungsfonds im Vergleich des CHE Centrum für Hochschulentwicklung können Sie hier herunterladen.

KfW Studienkredit

Die KfW Bank fördert seit 2013 Zusatz-, Ergänzungs-, Aufbau-, und Zweitstudiengänge sowie postgraduale Masterstudiengänge. KfW-Studienkredite sind außerdem kombinierbar mit BAföG und mit dem Bildungskredit. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Bildungskredit

Bundesregierung und KfW Bank bieten gemeinsam mit dem Bundesverwaltungsamt Studierenden in fortgeschrittenen Ausbildungsphasen einen einfachen und zinsgünstigen Kredit. Der Bildungskredit ist unabhängig vom eigenen Einkommen und Vermögen sowie dem der Eltern/Ehegatten/Lebenspartner. Weitere Informationen finden Sie hier.

Förderung für Soldatinnen und Soldaten

Für Soldatinnen und Soldaten besteht die Möglichkeit, dass der Berufsförderungsdienst (BFD) das weiterbildende Studium unterstützt. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei der zuständigen BFD-Beratungsstelle oder unter diesem link.

Sprechen Sie uns gerne auf individuelle und flexible Finanzierungsmodelle an!

Nach oben

Kontakt

Herr Ulf Wacker

Leitung
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung

Raum  E126

 +49 (0) 621/5203-462

ulf.wacker@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hs-lu.de

Frau Janina Dorn, M.A.

Raum E120a

 +49 (0) 621/5203-282

Janina.Dorn@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hs-lu.de

Frau Tanja Jazbec Plevanc, MBA

Raum  E121

 +49 (0) 621/5203-496

Tanja.Jazbec-Plevanc@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hs-lu.de

Frau Eva Nefen

 Raum E114a

 +49 (0) 621/5203-159

 eva.nefen@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hs-lu.de

Frau Meltem Bulut

Raum E 121

 +49 (0) 621/5203-316

meltem.bulut@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hs-lu.de

Besucheradresse:
Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung
Ernst-Boehe-Straße 15 (Postbankgebäude)
67059 Ludwigshafen

Postadresse:
Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung
Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen